+
Egal ob mit oder ohne Spaghetti-Träger, ob Slip Dress oder Minikleid: High Heels passen immer - manchmal aber auch Sneakers. Foto: Jens Kalaene

Feminin und sportlich: Wie man einen Slip Dress tragen kann

Kurz, leicht und sexy: Der Slip Dress ist voll angesagt. Laut Experten muss dazu auch der Rest entsprechend gestylt werden.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Ein Slip Dress ist für viele Frauen in diesem Sommer ein Must-have. Es ist kurz, hat Spaghetti-Träger und einen V-Ausschnitt. Kommt es in Satin oder mit Spitze daher, sieht es aber fast ein bisschen nach Unterwäsche aus.

Daher ist das Styling umso wichtiger, erklären die Experten der Fachzeitschrift Textilwirtschaft (Ausgabe 19/2016). Einmal kann man das Kleid natürlich feminin mit High Heels tragen.

Gut sieht aber auch die Kombination mit derben Boots oder Sneakern aus. Außerdem lässt sich unter das Kleid ein Longshirt oder T-Shirt anziehen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Iris Berben wollte eigentlich Juristin werden

Eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen wäre fast gar keine geworden: Iris Berbens Schauspielkarriere begann als Experiment.
Iris Berben wollte eigentlich Juristin werden

Herzogin Kate ist für Deutsche die Traum-Adelige

Eine große Mehrheit der Deutschen hält die Herzogin von Cambridge für die schönste Adlige Europas. In einer Umfrage nannte ein Drittel der Befragten die Britin. Nur die …
Herzogin Kate ist für Deutsche die Traum-Adelige

Weihnachtsgeschenk: Parfümkauf besser früh am Tag

Ein Parfüm gilt als ein sehr persönliches Weihnachtsgeschenk, da man die Vorlieben des Empfängers kennen sollte. Beim Kauf eines Parfüms gilt es jedoch, einige Dinge zu …
Weihnachtsgeschenk: Parfümkauf besser früh am Tag

„Game of Thrones“-Schauspieler Peter Vaughan (93) gestorben

London - In der erfolgreichen Fantasyserie „Game of Thrones“ spielte er den weisen gelehrten Maester Aemon. Nun ist der Schauspieler Peter Vaughan am Dienstag im Alter …
„Game of Thrones“-Schauspieler Peter Vaughan (93) gestorben

Kommentare