+
Giulia Siegel bei der Glööckler-Show in Berlin. Foto: Jens Kalaene

Giulia Siegel will wieder modeln

Berlin (dpa) - Das Ex-Mannequin Giulia Siegel (41) hat nach ihrem Laufsteg-Auftritt bei Designer Harald Glööckler wieder Lust aufs Modeln bekommen. "Ich habe wieder Blut geleckt", sagte sie nach der Show am Montagabend in Berlin. Sie wolle sich nach einer Modelagentur umschauen - für reifere Frauen.

Vor dem Druck, nach zehn Jahren Laufsteg-Pause als Model ständig auf ihre Figur achten zu müssen, hat Siegel keine Angst: "Ich habe das Glück gehabt, immer ohne Diät so schlank zu sein." In ihrem Alter sei der Druck außerdem nicht mehr so groß. "Da kann man auch mal 'ne 38 tragen", sagte Siegel. "Das nimmt man nicht mehr so ernst, wenn man Frau ist und nicht mehr Mädchen."

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Komiker Jimmy Kimmel moderiert die Oscars 2017

Los Angeles - Mit Spannung werden bereits die Nominierungen für die Oscars 2017 erwartet. Bekannt wurde nun, dass US-Komiker Jimmy Kimmel das Spektakel moderieren wird. …
US-Komiker Jimmy Kimmel moderiert die Oscars 2017

Weihnachtspulli-Trend kommt nach Deutschland

Elegant und festlich sind sie nicht, trotzdem tragen auch in Deutschland immer mehr Menschen Weihnachtspullover. In den USA ist der "Ugly Christmas Sweater" nicht nur …
Weihnachtspulli-Trend kommt nach Deutschland

Piercingloch mit Flüssigpflaster wegschminken

Ein Piercing lässt sich zwar rausnehmen, aber das Einstechloch ist häufig noch zu sehen. Vor allem im Gesicht kann dieses Überbleibsel störend sein, wenn man das …
Piercingloch mit Flüssigpflaster wegschminken

Weihnachtspulli-Trend kommt nach Deutschland

Elegant und festlich sind sie nicht, trotzdem tragen auch in Deutschland immer mehr Menschen Weihnachtspullover. In den USA ist der "Ugly Christmas Sweater" Kult - sogar …
Weihnachtspulli-Trend kommt nach Deutschland

Kommentare