+
Che Guevaras Enkelin (24) mit roter Baskenmütze und zwei gekreuzten “Patronengürteln“ aus Babykarotten für den Tierschutz. 

Che Guevara: Enkelin nackt für Tierschutz

New York - Die Enkelin des kubanischen Revolutionsführers Ernesto “Che“ Guevara setzt sich für eine vegetarische Ernährung ein. Für eine Aktion der Tierrechtsorganisation PETA posierte Lydia Guevara fast nackt.

Auf dem Plakat fordert Che Guevaras Enkelin die Menschen auf, sich der “vegetarischen Revolution“ anzuschließen, wie PETA-Sprecher Michael McGraw sagte.

Die Plakatkampagne soll ab Oktober zunächst in Che Guevaras Heimat Argentinien zu sehen sein, später auch in anderen Ländern. Das Plakat zeigt die 24-Jährige mit roter Baskenmütze und zwei gekreuzten “Patronengürteln“ aus Babykarotten.

 “Es ist eine Art Hommage an ihren verstorbenen Großvater“, sagte McGraw. PETA habe Guevara um Unterstützung gebeten, nachdem die Organisation erfahren hatte, dass sie Vegetarierin sei. Andere Prominente , die PETA unterstützt haben, sind unter anderen Paul McCartney , Forest Whittaker und Alicia Silverstone .

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtspulli-Trend kommt nach Deutschland

Elegant und festlich sind sie nicht, trotzdem tragen auch in Deutschland immer mehr Menschen Weihnachtspullover. In den USA ist der "Ugly Christmas Sweater" Kult - sogar …
Weihnachtspulli-Trend kommt nach Deutschland

Bob Dylan bedankt sich für seinen Nobelpreis

Los Angeles - Musikikone Bob Dylan wird seinen Literaturnobelpreis am Samstag nicht persönlich entgegennehmen, aber er hat zumindest vor, sich zu bedanken.
Bob Dylan bedankt sich für seinen Nobelpreis

Ina Müller präsentiert ihre Lieblingshits im Radio

Köln - Die Sängerin und Fernsehmoderatorin Ina Müller (51) setzt sich für den Radiosender WDR 4 hinter das Mikrofon.
Ina Müller präsentiert ihre Lieblingshits im Radio

Sarah Lombardi nackt im „Playboy“?

München - Räkelt sich Sarah Lombardi bald nackt im Playboy? Offenbar liegt der 24-Jährigen wenige Wochen nach der Trennung von Pietro ein Angebot vom Männermagazin vor.
Sarah Lombardi nackt im „Playboy“?

Kommentare