+
Heino hat seiner Hannelore „ein paar Ersatzteile gekauft“.

"Jetzt geht es ihr gut"

Heino hat Hannelore „ein paar Ersatzteile gekauft“

Berlin - Volksmusiksänger Heino ist stolz auf seine Kondition. „Ich habe immer meinen Expander dabei, ich übe jeden Tag mindestens eine Dreiviertelstunde, um fit zu bleiben“, sagte Heino in der „NDR Talk Show“.

„Ich sehe viele Kollegen, die gehen krumm, humpeln oder was weiß ich - die haben auch danach gelebt, dass sie jetzt so gehen.“ Seiner Frau Hannelore (73) fallen die Bewegungen schwerer. „Hannelore hat ein bisschen Probleme mit Hüfte und Knie“, sagte Heino. „Ich hab ihr ein paar Ersatzteile gekauft, und jetzt geht es ihr gut.“ Das seit 1979 verheiratete Paar lebt in einem 400-Quadratmeter-Etablissement im Kurhaus von Bad Münstereifel. „Morgens will ich Hannelore nicht zumuten, Frühstück zu machen, dann geh ich unten frühstücken. Und wenn wir abends essen, dann gehen wir ins 5-Sterne-Restaurant im Kurhaus. Wir lassen es uns gut gehen.“

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nobelpreise werden verliehen - ohne Bob Dylan

Oslo/Stockholm - In Norwegen und Schweden werden am Samstag die diesjährigen Nobelpreise verliehen - allerdings ohne den Gewinner in der Kategorie Literatur: Bob Dylan.
Nobelpreise werden verliehen - ohne Bob Dylan

Sarah Lombardi wehrt sich gegen Vorwurf ihrer Oma

Köln - Bisher war Sarah Lombardi ihren Großeltern aus dem Weg gegangen. In Folge zwei des RTL-II-Specials stellte sich das DSDS-Sternchen ihrer Oma. Die erhob einen …
Sarah Lombardi wehrt sich gegen Vorwurf ihrer Oma

New Yorker schaukeln durch die Weihnachtstage

Für alle, die nicht immer festen Boden unter den Füßen haben müssen, hat New York eine kleine neue Attraktion zu bieten
New Yorker schaukeln durch die Weihnachtstage

Hollywood-Legende Kirk Douglas feiert 100. Geburtstag

Los Angeles - 1999 gab das American Film Institute eine Liste der 50 größten Leinwand-Legenden aus Hollywoods goldener Ära heraus. Nur drei sind heute noch am Leben: …
Hollywood-Legende Kirk Douglas feiert 100. Geburtstag

Kommentare