+
Anthony Hopkins hatte eine schwere Kindheit

Hopkins: Gehänselt und geschlagen

Berlin - Anthony Hopkins hatte alles andere als eine schöne Kindheit. Jetzt hat der Hollywoodstar erzählt, womit ihn seine Mitschüler und Lehrer jahrelang gequält haben:

US-Schauspieler Anthony Hopkins (73) ist als Kind von Lehrern drangsaliert und von Schülern gemobbt worden. “Die (Lehrer) haben mich immer wieder geschlagen“, sagte Hopkins der Berliner Morgenpost. “Meist quer über den Hinterkopf.“ Die Kinder hätten ihm die übelsten Schimpfnamen gegeben. Er sei begriffsstutzig und sportlich nie eine Kanone gewesen. “In meinen Kopf gingen weder Formeln noch Zahlen hinein.“ Manche Leute hätten gedachte, dass er das Asperger-Syndrom habe. Im neuen Kinofilm “The Rite - Das Ritual“ spielt Hopkins einen Exorzisten.

ap

Hollywoods Top-Verdiener

Hollywoods neue Geld-Rangliste

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lady Gaga bekennt: "Ich bin psychisch krank"

New York - Lady Gaga hat mit einem Bekenntnis zu einem Thema verblüfft, das zu einem der letzten Tabus unserer Gesellschaft gehört. Dabei rief der exzentrische Megastar …
Lady Gaga bekennt: "Ich bin psychisch krank"

Sarah Lombardi rastet aus - und erntet erneut Hohn

München - Dass sie auf Facebook heftig kritisiert wird, ist Sarah Lombardi mittlerweile gewöhnt. Doch jetzt wird Söhnchen Alessio (1) verhöhnt. Die junge Mutter wehrt …
Sarah Lombardi rastet aus - und erntet erneut Hohn

Alexander Schulz: Auf einem Seil zwischen Hochhäusern

Der deutsche Extremsportler ist in Mexiko-Stadt in luftiger Höhe auf der Slackline zwischen zwei Hochhäusern gelaufen.
Alexander Schulz: Auf einem Seil zwischen Hochhäusern

Jimmy Kimmel wird erneut Vater

Der US-Moderator wird Gastgeber der kommenden Oscar-Verleihung - und erwartet zusammen mit seiner Frau wieder Nachwuchs. Ein Kind haben sie bereits.
Jimmy Kimmel wird erneut Vater

Kommentare