+
So kennt sie Musik-Deutschland: Jamie-Lee Kriewitz in voller Montur.

Wie die 18-Jährige privat tickt

Jamie-Lee ist wieder Single - und so sieht sie ungeschminkt aus ...

Hannover - Ist Jamie-Lee Kriewitz Single oder hat sie einen Freund? Wo kommt sie her? Wie sieht sie ungeschminkt aus? Hier klären wir die privaten Fragen, die die Fans der ESC-Teilnehmerin interessiert.

Jamie-Lee Kriewitz (18) fährt für Deutschland zum Eurovision Song Contest. Zuvor hatte sie "The Voice of Germany" gewonnen. Das ist bekannt. Wie auch ihr Bühnen-Style. Aber wer steckt hinter der Schminke, dem Kopfschmuck und den schrillen Klamotten? Hier fassen wir für Sie zusammen, was über Jamie-Lees Privatleben bekannt ist. Natürlich nur das, was sie selbst von sich freiwillig preisgibt.

Jamie-Lee Kriewitz wohl wieder Single: Sie hatte zwei Jahre einen Freund

Alle jungen Männer, die gehofft hatten, dass Jamie-Lee Kriewitz noch Single ist, waren zwischenzeitlich enttäuscht: Jamie-Lee hatte einen Freund. Das verriet sie im Dezember gegenüber dem OK! Magazin: "Ich bin schon seit zwei Jahren mit meinem Freund zusammen und total happy", erklärte Jamie-Lee. Der Name ihres Partners war Gunnar. "Er unterstützt mich. Es steht uns jetzt eine wilde Phase bevor, aber ich bin mir sicher, dass wir sie gemeinsam durchstehen werden", sagte sie im Dezember über den damals 22-jährigen Informatik-Studenten. Seinerzeit hatte sie gerade bei "The Voice" gewonnen, der ESC-Trubel war aber noch weit weg.

Inzwischen scheint Jamie-Lee aber wieder Single zu sein. Auf die Frage, ob sie einen Freund habe, sagte die 18-Jährige in der Woche vorm ESC zu Schülern der deutsch-schwedischen Schule in Stockholm: "Da komme ich gar nicht zu."

Jamie-Lee Kriewitz: So sieht sie ungeschminkt aus

Jamie-Lee Kriewitz ungeschminkt.

Zum Style von Jamie-Lee Kriewitz zählt neben bunten Klamotten und ihrem Haarschmuck auch eine ganz dicke Schicht Make-Up. Doch dank ihrer Facebook-Seite wissen die Fans auch, wie Jamie-Lee ungeschminkt aussieht - dort postet sie nämlich ab und an entsprechende Bilder. Ein Foto sehen Sie rechts, ein weiteres unten.

Jamie-Lee Kriewitz: Wo sie herkommt, wo sie wohnt

Kaum wiederzuerkennen: Jamie-Lee Kriewitz ungeschminkt.

Überall ist zu lesen, dass Jamie-Lee Kriewitz aus Hannover kommt. Doch das ist nicht ganz richtig. Sie kommt aus der Region Hannover, genauer gesagt aus dem 4.000-Seelen-Dorf Bennigsen, einem Ortsteil von Springe. Eine Bäckersfrau aus dem Ort erklärte dem NDR: "Sie kommt auch ab und zu hier rein, kauft Brötchen, die Eltern kommen rein und der Bruder arbeitet hier auch im Ort. Wir sind alle sehr begeistert und wir wussten ja schon vorher, dass sie ein tolles Talent hat - sie war immer schon was Besonderes."

Musik lag Jamie-Lee schon früh im Blut: Ihr Vater ist Schlagzeuger, mit zwölf trat sie dem Gospelchor Joyful Noise bei. "Der Gruppe verdanke ich alles, was ich stimmlich draufhabe", sagte sie der Neuen Presse.

Jamie-Lee, die auf die Eugen-Reintjes-Schule in Hameln ging, wollte eigentlich 2016 ihr Abi machen. Doch wegen ihrer Musikkarriere liegt der Schulabschluss vorerst auf Eis. Geboren wurde Jamie-Lee am 18. März 1998. Ihr jetziges Alter also: 18 Jahre.

Jamie-Lee wurde durch ein PETA-Video über Massentierhaltung zuerst Vegetarierin und ernährt sich nun seit fast drei Jahren rein vegan. Sie setzt sich für Tierrechte ein: "Den Unterschied zwischen Hund und Schwein gibt es für mich einfach nicht – es ist unmenschlich, Tiere, die sich nicht wehren können, zu missbrauchen. Ich nehme meine Verantwortung allen Tieren gegenüber ernst und sage auch Nein zu Leder, Wolle und Tierversuchen." Jamie-Lee posierte auch schon für ein PETA-Plakat. "Ich freue mich sehr, auf diesem Weg auch alle Fans einzuladen, genauer hinzusehen und 'vegan' einfach mal auszuprobieren!"

Jamie-Lee Kriewitz: Das sind ihre Hobbys

Auch privat stehen bei Jamie-Lee Kriewitz natürlich zum einen die Musik und zum anderen der Manga-Style im Vordergrund. Aber nicht nur. "Ich zeichne sehr gerne und höre viel Musik von meinen Idolen. Das sind alles K-Popstars. Außerdem bin ich sehr viel im Internet und gucke YouTube-Videos", sagte sie dem OK! Magazin.

Jamie-Lee ist großer Fan der koreanischen Kultur. Den Manga-Stil Dekora-Kei hat sie über die Zeitschrift "Bravo" für sich entdeckt. "Dabei geht es darum, dass man sich so niedlich wie möglich kleidet, und das möglichst übertrieben", erklärter sie der Neuen Presse, sagt aber auch: "Im Alltag ziehe ich mich nach Lust und Laune an."

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pietro Lombardi: Fiese Aussage über Sarah

Köln - RTL II hat den Trailer zur dritten Episode der Trennungsshow veröffentlicht. Pietro Lombardi verrät darin nicht nur den Verbleib des Eherings, sondern lässt sich …
Pietro Lombardi: Fiese Aussage über Sarah

Italopop-Star Al Bano: Doppelter Herzinfarkt?

Rom - Schock-Nachricht für Fans des Italopop: Al Bano (73) soll bei einer Probe für ein Weihnachtskonzert einen doppelten Herzinfarkt erlitten haben und musste operiert …
Italopop-Star Al Bano: Doppelter Herzinfarkt?

Kollegah im Interview: „Habe als Mensch viel erlebt“

Berlin - Nicht, dass Kollegah komplett auf sein Markenzeichen verzichten würde: Rasend schnellen, technisch komplexen Gangster-Rap mit Augenzwinkern. Mittlerweile will …
Kollegah im Interview: „Habe als Mensch viel erlebt“

Steven Spielberg wollte nach "E.T." zum ersten Mal Kinder

US-Regisseur Steven Spielberg hat durch seine Filme Millionen von Kindern erreicht - besonders "E.T." zog junge Zuschauer in seinen Bann. Auch auf Spielberg selbst hatte …
Steven Spielberg wollte nach "E.T." zum ersten Mal Kinder

Kommentare