+
Jay Leno hat Glück gehabt.

Bei Dreharbeiten

US-Moderator Jay Leno baut spektakulären Crash - Video

New York - Der frühere Late-Night-Moderator Jay Leno (66) liebt Autos so sehr, dass er sich für seine aktuelle Show sogar in Gefahr begibt. Jetzt kam es vor laufenden Kameras zu einem aufsehenerregenden Crash.

Der Unfall sei bei den Dreharbeiten zu Lenos neuer Auto-Show „Jay Leno's Garage“ passiert, die ab dieser Woche im US-Fernsehen gezeigt wird, berichteten amerikanische Medien am Montag. Leno habe als Beifahrer in einem Oldtimer gesessen, der für einen Stunt die Vorderreifen loslöste. 

Der Stunt funktionierte, doch danach verlor der Fahrer die Kontrolle über den Wagen und das Auto überschlug sich mehrfach. Kameras zeichneten alles auf. Leno und der Fahrer blieben unverletzt. 

„Das war aufregend“, sagte Leno nach dem Unfall. 

Er hat 22 Jahre lang bis 2014 sehr erfolgreich die Late-Night-Sendung „Daily Show“ moderiert. Sein Nachfolger ist der Comedian Jimmy Fallon.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Die ganze Wahrheit“ auf Raten - Teil 2

München - Im zweiten Teil der Trenungsshow um Sarah und Pietro Lombardi lichten sich langsam die Rätsel um das Ehe-Aus der beiden Popstars. Ob es vielleicht doch noch …
„Die ganze Wahrheit“ auf Raten - Teil 2

Til Schweiger ist wieder Single

Vor einem Jahr war der Filmstar erstmals mit seiner neuen Freundin in der Öffentlichkeit aufgetreten. Jetzt gehen sie wieder getrennte Wege.
Til Schweiger ist wieder Single

Cruz Beckham (11) macht jetzt einen auf Justin Bieber

London - Cruz Beckham hat offensichtlich das musikalische Talent seiner Mama Victoria geerbt. Nun veröffentlichte er seine erste Single und unterschrieb einen ganz …
Cruz Beckham (11) macht jetzt einen auf Justin Bieber

Michael Fassbender mag nicht immer nur reden

Er ist ein gefragter Mann in Hollywood: Schauspieler Michael Fassbender hat klare Vorlieben.
Michael Fassbender mag nicht immer nur reden

Kommentare