"Geht nur bis Mitte 50"

Jochen Busse fühlt sich zu alt für Rolle als Erotiker

Berlin - Er hat schon in Sexfilmen mitgespielt. Doch mittlerweile fühlt sich Schauspieler Jochen Busse zu alt für eine erotisch angelegte Rolle.

Jochen Busse fühlt sich mit 75 Jahren zu alt für eine Rolle als Erotiker. „Das geht nur bis Mitte 50. Mit 75 glaubt einem keiner mehr, dass man bei jungen Mädchen ankommt“, sagte der Schauspieler der Berliner Morgenpost (Samstag). 

Vor Jahrzehnten hatte er in Sexfilmen mitgespielt - diese seien aber prüder gewesen als heutige „Tatort“-Krimis: „Mit einer Tatort-Kommissarin im Bett, was sie da heute alles zeigen muss, das hat es damals nicht gegeben.“ Er habe die sogenannte alte Schule am Leib: „Ich sage zu fremden Damen 'gnädige Frau' und küsse Hände von verheirateten Frauen. Und das konsequent.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nikoläuse treffen sich im Allgäu

Zahlreiche Nikoläuse kamen am Freitag im schwäbischen Missen zusammen - zum Erfahrungsaustausch und um dem heiligen Nikolaus zu gedenken.
Nikoläuse treffen sich im Allgäu

Phil Collins erste Frau sauer wegen Autobiografie

Die Autobiografie von Phil Collins gefällt seiner Ex-Frau gar nicht. Sie will vor Gericht dagegen angehen.
Phil Collins erste Frau sauer wegen Autobiografie

Physik-Genie Stephen Hawking in Klinik eingewiesen

Rom - Er gilt als herausragender Wissenschaftler, der Antworten auf die unmöglichsten Fragen kennt. Doch aktuell muss der „Übermensch“ Stephen Hawking in einem …
Physik-Genie Stephen Hawking in Klinik eingewiesen

Neue Sprache bei Donald Trump?

Im Wahlkampf war Donald Trump einer, der viel austeilte. Als gewählter Präsident scheint er sich anders auszudrücken. Eine Analyse.
Neue Sprache bei Donald Trump?

Kommentare