+
Jörg und Heike Wontorra sind nicht mehr zusammen.

Liebes-Aus nach drei Jahren

Jörg Wontorra: Dritte Ehe gescheitert

Berlin - Es war seine dritte Ehe und sie hielt nur drei Jahre. Sportreporter Jörg Wontorra (67) und seine gut 20 Jahre jüngere Ehefrau Heike haben sich getrennt.

„Unsere weiteren Lebenspläne haben sich so unterschiedlich entwickelt, dass wir zu dem Entschluss gekommen sind, künftig eigene Wege zu gehen“, sagte der Moderator der „Bild“-Zeitung (Montag). Die beiden hatten 2012 geheiratet und haben sich dem Bericht zufolge bereits vor drei Monaten getrennt.

Der ehemalige Sport1-„Doppelpass“-Moderator war bereits zweimal verheiratet. Die erste Ehe hielt 10 Jahre (1976 bis 1986), die zweite 15 Jahre (1988 bis 2003). Aus dieser zweiten Verbindung stammen Wontorras Kinder Marcel und Laura, die mittlerweile ebenfalls als Sportreporterin arbeitet.

Die zehn teuersten Promi-Hochzeiten

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mick Jagger ist wieder Papa geworden 

New York - Der britische Altrocker Mick Jagger ist mit 73 Jahren zum achten Mal Vater geworden. Seine 29 Jahre alte Partnerin, die US-Tänzerin Melanie Hamrick, brachte …
Mick Jagger ist wieder Papa geworden 

Mick Jagger wird mit 73 zum achten Mal Vater

Dass er bereits Opa ist, hat den Frontmann der Rolling Stones nicht davon abgehalten, mit seiner deutlich jüngeren Lebensgefährtin eine Familie zu gründen. Jaggers …
Mick Jagger wird mit 73 zum achten Mal Vater

Manuel neuer zum Krawattenmann des Jahres ausgezeichnet

Köln - Das Deutsche Mode-Institut hat Torwart-Profi Manuel Neuer zum Krawattenmann des Jahres ausgezeichnet. Damit reiht er sich in eine lange Liste deutscher …
Manuel neuer zum Krawattenmann des Jahres ausgezeichnet

Pietro wollte Trennungs-Show nur unter einer Bedingung machen

Köln - Im zweiten Teil der Trennungs-Show der Lombardis wirkt Pietro bereits ziemlich abgeklärt. Die Show hat er nur wegen der Fans gemacht - und nur unter einer …
Pietro wollte Trennungs-Show nur unter einer Bedingung machen

Kommentare