+
Kim Kardashian ist in der vergangenen Woche in Paris überfallen worden.

Wegen Verleumdung

Nach Raubüberfall: Kim Kardashian verklagt Website

New York - TV-Star Kim Kardashian (35) verklagt die US-Website „mediatakeout.com“ wegen Verleumdung. Grund sind Artikel des Online-Portals, in denen Kardashian vorgeworfen wird, den Raubüberfall auf sie in Paris vorige Woche erfunden zu haben, um ihre Versicherung zu betrügen.

„Die Artikel sind voller ungestützter Behauptungen und nennen keine glaubwürdigen Quellen für die wilden Anschuldigungen“ heißt es laut „variety.com“ vom Dienstag in der Anklage. Die Vorwürfe seien bewusst darauf ausgelegt, Kardashian zu schaden.

Die Ehefrau von Rapper Kanye West (39) und Mutter von zwei Kindern war vorige Woche in Paris von bewaffneten Unbekannten überfallen worden. Die Räuber sollen dabei Schmuck im Wert von etwa neun Millionen Euro erbeutet haben. Inzwischen soll Kardashian wieder in New York sein und sich bei ihrer Familie von dem Zwischenfall erholen. Die Dreharbeiten zur Reality-Show „Keeping Up with the Kardashians“ sind unterbrochen.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Herz-OP: So geht es Fritz Wepper 

München - Intensiv-Station, Herz-OP, künstliche Beatmung: Die Fans von Fritz Wepper waren in den vergangenen Tagen in großer Sorge um den Schauspieler. Doch jetzt gibt …
Nach Herz-OP: So geht es Fritz Wepper 

Phil Collins erste Frau sauer wegen Autobiografie

London - Die Autobiografie von Phil Collins gefällt seiner Ex-Frau gar nicht. Sie sieht sich darin verunglimpft und will vor Gericht dagegen angehen.
Phil Collins erste Frau sauer wegen Autobiografie

Radcliffe würde seinen Nachwuchs vor dem Rampenlicht bewahren

München - Wenn Daniel Radcliffe Kinder hätte, würde er ihnen am liebsten untersagen, Schauspieler zu werden. Denn der Schauspieler weiß, wie gefährlich es sein kann, …
Radcliffe würde seinen Nachwuchs vor dem Rampenlicht bewahren

Physik-Genie Stephen Hawking in Klinik eingewiesen

Rom - Er gilt als herausragender Wissenschaftler, der Antworten auf die unmöglichsten Fragen kennt. Doch aktuell muss der „Übermensch“ Stephen Hawking in einem …
Physik-Genie Stephen Hawking in Klinik eingewiesen

Kommentare