+
Karl Lagerfeld in Havanna. Foto: Alejandro Ernesto

Karl Lagerfeld in Kuba zur ersten Chanel-Show

Havanna (dpa) - Modeschöpfer Karl Lagerfeld ist in Kuba für die erste Show der französischen Modemarke Chanel in dem sozialistischen Karibikstaat eingetroffen.

Am Sonntagabend besichtigte Lagerfeld eine Ausstellung mit seinen Bildern in der Altstadt Havannas. Die Schau zeigt einer Mitteilung von Chanel zufolge mehr als 200 Fotos des Designers zu den Themen Mode, Architektur und Landschaften.

Die Ausstellung (bis 12. Mai) gibt zugleich einen Vorgeschmack auf die für diesen Dienstag (Ortszeit) geplante Chanel-Show auf der berühmten Promenade Paseo del Prado in Kubas Hauptstadt. Das Mode-Event ist im Zuge der politischen Öffnung der jahrzehntelang abgeschotteten Karibikinsel organisiert worden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hollywood-Legende vor 100. Geburtstag: „Denke nur ans Leben“

Los Angeles - Kirk Douglas steht kurz davor, sein Jahrhundert zu vollenden. Der 100. Geburtstag der Hollywood-Legende soll groß gefeiert werden. Nur eine Sache bereut er.
Hollywood-Legende vor 100. Geburtstag: „Denke nur ans Leben“

Hannawald postet Hochzeits-Foto auf Facebook

Klingenthal - Das ging schnell: Vor einem Jahr erst lernte Sven Hannawald seine Melissa kennen. Jetzt wird der Ex-Skispringer Vater und hat seine Freundin zur Frau …
Hannawald postet Hochzeits-Foto auf Facebook

Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

München -Auch in ihrer neuen Trennungssoap bleiben Sarah und Pietro Lombardi ihrem Prinzip treu, ihr Privatleben mit der ganzen Welt zu teilen. Dadurch wurden nun intime …
Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

Wegen diesem Babyfoto: Shitstorm gegen Jamie Oliver

London - Jamie Oliver gratulierte seiner Frau Juliette auf Instagram zum Geburtstag. Das Bild, das er dafür auswählte, gefiel allerdings nicht allen Fans.
Wegen diesem Babyfoto: Shitstorm gegen Jamie Oliver

Kommentare