+
Auch Männer sollten auf die richtigen Variationen acht geben. Foto: Sebastian Gollnow

Gute Kombination

Klassisches Herrenoutfit

Auf die richtige Auswahl kommt es an. Auch Männer sollten auch ihre Garderobe achten. Wie viele Farben in Kombi gehen? Welche Muster passen? Wenn man ein paar Grundregeln befolgt, sollte Mann nicht daneben liegen.

Flein (dpa/tmn) - Das klassische Herrenoutfit sollte nie mehr als drei Farben und zwei Muster haben. "Wenn man einen blauen Anzug und ein hellblaues Hemd trägt, darf zum Beispiel die Krawatte höchstens noch eine weitere Farbe haben", erklärt die Etikette-Expertin Carolin Lüdemann.

Insgesamt sollte das Outfit nie mehr als neun sichtbare Teile haben: Schuhe, Socken, Hose, Gürtel, Hemd, Sakko, Krawatte sind in der Regel gesetzt. Kommen dann noch Ehering und Brille hinzu, sind die neun Teile bereits erreicht. "Einstecktuch oder Manschettenknöpfe gehen dann eigentlich schon kaum mehr", so Lüdemann.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hollywood-Legende vor 100. Geburtstag: „Denke nur ans Leben“

Los Angeles - Kirk Douglas steht kurz davor, sein Jahrhundert zu vollenden. Der 100. Geburtstag der Hollywood-Legende soll groß gefeiert werden. Nur eine Sache bereut er.
Hollywood-Legende vor 100. Geburtstag: „Denke nur ans Leben“

Hannawald postet Hochzeits-Foto auf Facebook

Klingenthal - Das ging schnell: Vor einem Jahr erst lernte Sven Hannawald seine Melissa kennen. Jetzt wird der Ex-Skispringer Vater und hat seine Freundin zur Frau …
Hannawald postet Hochzeits-Foto auf Facebook

Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

München -Auch in ihrer neuen Trennungssoap bleiben Sarah und Pietro Lombardi ihrem Prinzip treu, ihr Privatleben mit der ganzen Welt zu teilen. Dadurch wurden nun intime …
Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

Wegen diesem Babyfoto: Shitstorm gegen Jamie Oliver

London - Jamie Oliver gratulierte seiner Frau Juliette auf Instagram zum Geburtstag. Das Bild, das er dafür auswählte, gefiel allerdings nicht allen Fans.
Wegen diesem Babyfoto: Shitstorm gegen Jamie Oliver

Kommentare