+
Wer in eine Handwaschlauge gefasst hat, sollte hinterher unbedingt klares Wasser zum Abspülen nutzen. Foto: Ralf Hirschberger

Kleidung von Hand waschen: Haut nur kurz in die Lauge

Einige Kleidungsstücke müssen in die Handwäsche. Hier sollte man unter anderem auf eine niedrige Wassertemperatur achten. Auch die Haut an den Händen sollte geschont werden.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Bei der Handwäsche von Kleidungsstücken sollte die Haut so kurz wie möglich in die Lauge getaucht werden. Wer empfindliche Haut hat, greift dabei am besten direkt zu Handschuhen. Das rät das Forum Waschen in Frankfurt.

In der Regel lassen sich die Waschmittel für die Waschmaschine auch zur Handwäsche nutzen - mit Ausnahme der flüssigen Produkte und Waschkissen. Die Angabe zur benötigten Menge zur Handwäsche steht jeweils auf der Verpackung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Für Mats Hummels ist Sport wichtiger als Glamour

Er gilt als bodenständig, ein solider Spieler für die Abwehr. Für Mats Hummels gilt: Wichtig ist auf dem Platz.
Für Mats Hummels ist Sport wichtiger als Glamour

Radprofi Tony Martin ist Vater geworden

Sonst macht er eher als Zeitfahr-Weltmeister auf dem Rennrad Schlagzeilen. Jetzt muss Tony Martin für eine neue Rolle üben.
Radprofi Tony Martin ist Vater geworden

Audrey Tautou: "Ich brauche keine Schönheitsberater"

Paris - Mit dem Film "Die fabelhafte Welt der Amélie" wurde Audrey Tautou berühmt. Doch wer denkt, die Schauspielerin lasse sich rundum „pampern“, liegt falsch.
Audrey Tautou: "Ich brauche keine Schönheitsberater"

Nach Herz-OP: So geht es Fritz Wepper 

München - Intensiv-Station, Herz-OP, künstliche Beatmung: Die Fans von Fritz Wepper waren in den vergangenen Tagen in großer Sorge um den Schauspieler. Doch jetzt gibt …
Nach Herz-OP: So geht es Fritz Wepper 

Kommentare