+
"Liebe halal" handelt vom Liebesleben im islamischen Beirut. Foto: Neue Visionen Filmverleih

Komödie aus dem Libanon: "Liebe halal" - wie geht das?

Berlin (dpa) - Was geht in der Liebe und was geht nicht? Dafür gibt es im Islam ganz genaue Regeln. Wie man damit zurechtkommt, davon erzählt die äußerst unterhaltsame Beziehungskomödie "Liebe halal" des libanesisches Regisseurs Assad Fouladkar.

Die drei Hauptgeschichten handeln von Nebenfrauen, Eifersucht, Ehe auf Zeit und Scheidung ("Ich verstoße dich"). Dabei gewehrt Fouladkar einen unverstellten Blick in das Alltagsleben seiner Protagonisten im islamische Beirut.

"Liebe halal" ist ein durchaus sinnlicher und häufig auch sehr komischer Film voller überraschender Erkenntnisse, der vorgestanzten Meinungen über den Islam eine gehörige Portion Witz und Vergnügen entgegensetzt.

Liebe halal, Libanon/Deutschland 20015, 95 Min., FSK ab 6, von Assad Fouladkar, mit Darine Hamze, Rodrigue Sleiman, Zeinab Hind Khadara

Liebe halal

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keine Privatsache! Gericht weist Brad Pitts Antrag ab 

Los Angeles - Hollywood-Star Brad Pitt (52) hat in dem Sorgerechtsstreit um die gemeinsamen sechs Kinder mit Angelina Jolie (41) einen Rückschlag erlitten.
Keine Privatsache! Gericht weist Brad Pitts Antrag ab 

Weihnachtspulli-Trend kommt nach Deutschland

Elegant und festlich sind sie nicht, trotzdem tragen auch in Deutschland immer mehr Menschen Weihnachtspullover. In den USA ist der "Ugly Christmas Sweater" Kult - sogar …
Weihnachtspulli-Trend kommt nach Deutschland

„Die ganze Wahrheit“ auf Raten - Teil 2

München - Im zweiten Teil der Trenungsshow um Sarah und Pietro Lombardi lichten sich langsam die Rätsel um das Ehe-Aus der beiden Popstars. Ob es vielleicht doch noch …
„Die ganze Wahrheit“ auf Raten - Teil 2

Til Schweiger ist wieder Single

Vor einem Jahr war der Filmstar erstmals mit seiner neuen Freundin in der Öffentlichkeit aufgetreten. Jetzt gehen sie wieder getrennte Wege.
Til Schweiger ist wieder Single

Kommentare