+
Das Leben der Fußball-Legende Diego Maradona soll ab 2017 in einer TV-Dokumentation verfilmt werden.

Aufnahmen sind für 2017 geplant

TV-Doku: Maradonas Leben wird verfilmt

Mexico City - Die Geschichte der lebenden argentinischen Fußball-Legende und Skandalnudel Diego Armando Maradona (55) wird verfilmt und soll ein Highlight im Fernsehen werden.

Nach Angaben der Produzenten BTF Media soll die TV-Serie, die in über 30 Ländern ausgestrahlt wird, alle bisherigen internationalen Produktionen in den Schatten stellen.

"Mein Leben verlief wie eine Achterbahn, und ich möchte es in aller Ehrlichkeit erzählen. Es handelt sich um einen detaillierten Überblick über meine Geschichte, und ich gebe ihnen meine gesamte Unterstützung und Kenntnisse, was mein Leben angeht", sagte Maradona über das Projekt, das im September in die Vorproduktion ging und für das in 2017 der Beginn der Aufnahmen in Argentinien geplant ist.

Diese dramatisierte Serie stelle eine der größten Herausforderungen des heutigen Fernsehens dar, heißt es vonseiten der Produktionsfirma: "Wir werden erstmals die charismatische Symbolfigur auf eine sehr persönliche Art und Weise zu sehen bekommen, vom beispiellosen Ruhm eines der ganz Großen bis zu den dunkelsten Episoden eines Mannes. Der Nachbarsjunge, der die Hoffnungen des ganzen Volkes auf sich nahm, erzählt uns aus eigener Sicht, wie er zu Diego - der großartigen Nummer 10 - wurde, bis zum unvergesslichen Tor aus der 'Hand Gottes'."

SID

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alicia Keys lobt Gündogans Gesangskünste

Berlin - Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan hat sich bei einer Autofahrt als Backgroundsänger von Alicia Keys versucht. Jetzt bekam er eine Reaktion von der Sängerin.
Alicia Keys lobt Gündogans Gesangskünste

So feierte das Tantris den 45. Geburtstag

München - Am Samstag stieg im Tantris die große Sause. Das Münchner Spitzenrestaurant feierte den 45. Geburtstag. Mit dabei: viel Prominenz und ein ganz besonderes …
So feierte das Tantris den 45. Geburtstag

Simone Thomalla mit Augenklappe bei Spendengala

Sie wurde vom Hund gebissen. Aber deshalb verzichtete Simone Thomalla nicht auf die Benefiz-Gala "Ein Herz für Kinder".
Simone Thomalla mit Augenklappe bei Spendengala

Die Rosbergs machen Urlaub ohne Rückflug

Dieser Rücktritt kam für alle unerwartet. Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat das Leben jenseits der Rennstrecke entdeckt.
Die Rosbergs machen Urlaub ohne Rückflug

Kommentare