+
Model Lena Gercke.

"Kochen macht mich aggressiv"

Lena Gercke: Kochen ist reine Zeitverschwendung

München - Model Lena Gercke hält nicht besonders viel vom Kochen. Die Zeit hinter dem Herd kann ihrer Meinung nach viel besser nutzen.

„Ich kann doch zehn verschiedene Dinge erledigen, wenn ich einfach nur Essen bestellt habe“, sagte sie der „Gala“. Sie bewundere Frauen, die sich beim Kochen entspannen können. „Mich hingegen macht das Kochen aggressiv.“ Sie könne auch nicht kochen, gestand Gercke.

Die Gewinnerin der Castingshow „Germany's Next Topmodel“ lebt in einer WG in München. „Es räumt diejenige auf, die gerade da ist“, sagt sie über das WG-Leben. Ihre Lebensmittel bestellt sie stets online, „damit sie zu Hause sind, wenn ich dann da bin“.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pietro Lombardi: Fiese Aussage über Sarah

Köln - RTL II hat den Trailer zur dritten Episode der Trennungsshow veröffentlicht. Pietro Lombardi verrät darin nicht nur den Verbleib des Eherings, sondern lässt sich …
Pietro Lombardi: Fiese Aussage über Sarah

Italopop-Star Al Bano: Doppelter Herzinfarkt

Rom - Schock-Nachricht für Fans des Italopop: Al Bano (73) hat bei einer Probe für ein Weihnachtskonzert einen doppelten Herzinfarkt erlitten und musste operiert werden.
Italopop-Star Al Bano: Doppelter Herzinfarkt

Kollegah im Interview: „Habe als Mensch viel erlebt“

Berlin - Nicht, dass Kollegah komplett auf sein Markenzeichen verzichten würde: Rasend schnellen, technisch komplexen Gangster-Rap mit Augenzwinkern. Mittlerweile will …
Kollegah im Interview: „Habe als Mensch viel erlebt“

Steven Spielberg wollte nach "E.T." zum ersten Mal Kinder

US-Regisseur Steven Spielberg hat durch seine Filme Millionen von Kindern erreicht - besonders "E.T." zog junge Zuschauer in seinen Bann. Auch auf Spielberg selbst hatte …
Steven Spielberg wollte nach "E.T." zum ersten Mal Kinder

Kommentare