+
Lena Gercke

„Wer mich kennt, weiß, dass ich nicht zu wenig esse“

Lena Gercke verteidigt ihre Figur: Ich esse viel zu gerne

Düsseldorf - Model und TV-Moderatorin Lena Gercke (28) hat Kritik auf ihrer Facebook-Seite, sie sei zu dünn, zurückgewiesen.

 „Wenn die Leute wüssten, was ich alles esse, würden sie das nicht schreiben“, sagte sie der „Rheinischen Post“ (Donnerstag). Bilder von Kampagnen seien oftmals bearbeitet oder aus einem Winkel fotografiert, aus dem das Model sehr dünn wirke. „Wer mich kennt, weiß, dass ich nicht zu wenig esse - eher im Gegenteil!“

Die Siegerin der ersten „Germany's next Topmodel“-Staffel sagt, sie sei schon als Kind schlank gewesen und treibe viel Sport. „Das ist meine natürliche Figur. Ich bin die Letzte, die hungern würde, dafür esse ich viel zu gerne.“ Gercke ist seit diesem Donnerstag als Co-Moderatorin in der Musikshow „The Voice of Germany“ auf ProSieben und Sat.1 zu sehen.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtspulli-Trend kommt nach Deutschland

Elegant und festlich sind sie nicht, trotzdem tragen auch in Deutschland immer mehr Menschen Weihnachtspullover. In den USA ist der "Ugly Christmas Sweater" Kult - sogar …
Weihnachtspulli-Trend kommt nach Deutschland

Bob Dylan bedankt sich für seinen Nobelpreis

Los Angeles - Musikikone Bob Dylan wird seinen Literaturnobelpreis am Samstag nicht persönlich entgegennehmen, aber er hat zumindest vor, sich zu bedanken.
Bob Dylan bedankt sich für seinen Nobelpreis

Ina Müller präsentiert ihre Lieblingshits im Radio

Köln - Die Sängerin und Fernsehmoderatorin Ina Müller (51) setzt sich für den Radiosender WDR 4 hinter das Mikrofon.
Ina Müller präsentiert ihre Lieblingshits im Radio

Sarah Lombardi nackt im „Playboy“?

München - Räkelt sich Sarah Lombardi bald nackt im Playboy? Offenbar liegt der 24-Jährigen wenige Wochen nach der Trennung von Pietro ein Angebot vom Männermagazin vor.
Sarah Lombardi nackt im „Playboy“?

Kommentare