+
Lindsay Lohan bekommt eine Gastrolle in Charlie Sheens neuer TV-Serie.

Lindsay Lohan: Wieder Hilfe von Charlie Sheen

New York - US-Schauspieler Charlie Sheen (47) kümmert sich weiter um Kollegin Lindsay Lohan (26): Nachdem er ihr erst vor ein paar Wochen Geld geliehen hatte, verschaffte er ihr nun eine TV-Rolle.

Nachdem Charlie Sheen Lindsay Lohan erst vor ein paar Wochen mit 100.000 Dollar (knapp 77.000 Euro) aus der Steuerschulden-Klemme geholfen hatte, verschaffte er ihr nun eine Gastrolle in seiner TV-Serie „Anger Management“. Lohan werde in der Episode, die im April ausgestrahlt werden soll, sich selbst spielen, berichteten US-Medien am Dienstag (Ortszeit) unter Berufung auf eine Mitteilung der Produzenten. Sie sei zunächst Patient bei dem von Sheen gespielten Therapeuten, dann entwickle sich aber eine Liebesbeziehung zwischen den beiden. Die Serie läuft in den USA seit dem vergangenen Sommer beim TV-Sender FX.

dpa

Meistgelesene Artikel

Ryan Reynolds im Interview: "Ich sah aus wie frittierte Hoden"

Los Angeles - Im Action-Kracher "Deadpool" spielt Ryan Reynolds einen durchgeknallten Superhelden mit heilenden Kräften. Im Interview erzählt er unter anderem, wie …
Ryan Reynolds im Interview: "Ich sah aus wie frittierte Hoden"

Grundierung macht das Hautbild ebenmäßig

Ein bisschen Zeit beim Schminken investieren, lohnt sich. Gibt es Unreinheiten oder Rötungen, hilft eine Grundierung. So wirkt die Haut makellos.
Grundierung macht das Hautbild ebenmäßig

Toronto spielt

Toronto (dpa) - Die Einwohner Torontos haben eine neue Leidenschaft, und sie hat nichts mit Social Media zu tun. Im Gegenteil: altmodische Brettspiele. Die "New York …
Toronto spielt

Pariser können nun auch Elektro-Scooter leihen

Paris (dpa) - Nach einer erfolgreichen Testphase können sich Pariser, ihre Gäste und die allgegenwärtigen Touristen künftig mit 1000 Elektro-Motorrollern durch den …
Pariser können nun auch Elektro-Scooter leihen

Kommentare