+
Lionel Messi ist ein Linksfüßer. Foto: Douglas Magno

Körperkunst

Lionel Messi lässt sich schwarzen Stutzen tätowieren

Lionel Messi treibt die Kunst der Körperverzierung weiter voran: Wo kürzlich noch ein Schwert mit Flügeln und Blumen prangte, ist jetzt ganz viel Schwarz zu sehen.

Vespasiano (dpa) - Fußball-Superstar Lionel Messi hat sich seinen linken Unterschenkel nahezu schwarz tätowieren lassen. Bei einem Training mit der argentinischen Nationalmannschaft am Dienstag in Vespasiano (Brasilien) zeigte der Weltfußballer die außergewöhnliche Tätowierung, die einem schwarzen Fußballstutzen ähnelt.

Einige seiner bisherigen Tattoos auf dem Unterschenkel, darunter ein großes Schwert und Blumen, hat sich Messi für das neue Kunstwerk offenbar großflächig übermalen lassen. Weiter auf der Wade zu sehen ist dagegen ein Fußball und eine Zehn - seine Rückennummer. Was den 29-Jährigen zu seinem neuen Tattoo bewegte, ist bislang nicht bekannt.

Messi bereitete sich mit seinen Nationalmannschaftskollegen auf das WM-Qualifikationsspiel gegen Brasilien vor. Der Südamerika-Klassiker wird am Donnerstag (Freitag, 0.45 Uhr/MEZ) ausgetragen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Luxemburgs kleiner Prinz hat einen Namen

Luxemburg - So eine Namensgebung ist nicht einfach. Das wissen auch die Luxemburger Royals Prinz Félix und Prinzessin Claire. Jetzt ist die Entscheidung gefallen.
Luxemburgs kleiner Prinz hat einen Namen

Pietro Lombardi: „... dann war‘s das!“

Köln - Das Trennungs-Drama der Lombardis geht in die finale Runde. Pietro stichelt gegen seine Sarah und stellt klar: Danach ist das einstige Traumpaar endgültig …
Pietro Lombardi: „... dann war‘s das!“

Richard Lugners Ex Cathy: Er hat schon eine Neue

München - Cathy Lugner (27) hat den Grund für das Scheitern ihrer Ehe mit dem Bauunternehmer Richard Lugner (84) enthüllt: Eine andere Frau. In einem Interview wehrt sie …
Richard Lugners Ex Cathy: Er hat schon eine Neue

Herzogin Kate ist für Deutsche die Traum-Adelige

Hamburg - Eine große Mehrheit der Deutschen hält die Herzogin von Cambridge für die schönste Adlige Europas. Nur die älteren Jahrgänge haben einen anderen Geschmack.
Herzogin Kate ist für Deutsche die Traum-Adelige

Kommentare