+
In "Looping" begegnen sich drei Frauen unter außergewöhnlichen Umständen - in der Psychiatrie. Foto: Salzgeber Film

"Looping" - Psychiatrie-Film mit Jella Haase

Berlin (dpa) - Die "Fack Ju Göhte"-Schauspielerin Jella Haase hat einen neuen Film.

In "Looping" von Regisseurin Leonie Krippendorff, die auch das Drehbuch geschrieben hat, spielt sie ein junges Mädchen vom Rummel, das nach einer durchzechten Nacht und einer folgenschweren Begegnung mit einem betrunkenen LKW-Fahrer in der Notaufnahme und später in der Psychiatrie landet. Dort trifft sie auf Ann (Marie-Lou Sellem) und Frenja (Lana Cooper), mit denen sie ein Zimmer teilt. Bald baut sie eine enge und auch erotische Beziehung zu den beiden Frauen auf - und gleichzeitig die Angst, was wird, wenn sie wieder in die große Welt dort draußen entlassen wird.

Looping: Deutschland 2016, 106 Min., FSK ab 12, von Leonie Krippendorff, mit Jella Haase, Marie-Lou Sellem, Lana Cooper

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hugh Grant ganz ehrlich: „Ich lüge so oft wie möglich“

München - Eigentlich kennt man Hugh Grant eher als charmanten Herzensbrecher in romantischen Komödien. Doch der Brite kann auch ganz anders. Wir haben den …
Hugh Grant ganz ehrlich: „Ich lüge so oft wie möglich“

Léa Seydoux: "Kino oder gar nichts"

Die französische Schauspielerin hat sich in der Schule schwer getan. Deshalb ist sie froh, trotzdem ihren Platz in der Gesellschaft gefunden zu haben.
Léa Seydoux: "Kino oder gar nichts"

US-Komiker Jimmy Kimmel moderiert die Oscars 2017

Los Angeles - Mit Spannung werden bereits die Nominierungen für die Oscars 2017 erwartet. Bekannt wurde nun, dass US-Komiker Jimmy Kimmel das Spektakel moderieren wird. …
US-Komiker Jimmy Kimmel moderiert die Oscars 2017

Weihnachtspulli-Trend kommt nach Deutschland

Elegant und festlich sind sie nicht, trotzdem tragen auch in Deutschland immer mehr Menschen Weihnachtspullover. In den USA ist der "Ugly Christmas Sweater" nicht nur …
Weihnachtspulli-Trend kommt nach Deutschland

Kommentare