+
Georgia May Jagger bewundert Madonna.

Mick Jaggers Tochter bewundert Madonna

New York - Georgia May Jagger hat einen berühmten Vater - doch statt bewundert zu ihm aufzublicken, hat sich die 20-Jährige ein anderes Vorbild gesucht.

Georgia May Jagger (20), Tochter von Rolling Stonessänger Mick Jagger (68) und Model Jerry Hall (56), hat sich für die Modelinie von Madonna ablichten lassen. Bei dem Shooting für die Linie „Material Girl“ hatte sie viel Spaß. „Ich habe Madonnas Musik und ihren Stil immer bewundert. Sie erfindet sich ständig neu“, sagte Jagger laut „New York Daily News“ am Dienstag. Das Fotoshooting fand während Madonnas Proben zur ihrer aktuellen Tour in der Nähe von New York statt. „Ich habe einen großen Teil meiner Kindheit Backstage in der Nähe von Verstärkern verbracht. Dort haben wir uns entspannt, als wir jünger waren“, so das Nachwuchsmodel. Vor Jagger hatten sich auch schon „Gossip Girl“ Taylor Momsen und US-Sängerin Kelly Osbourne für „Material Girl“ fotografieren lassen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Barbara Wussow pflegt ihren Aberglauben

Berlin (dpa) - Schauspielerin Barbara Wussow ("Schwarzwaldklinik") beschreibt sich selbst als "wahnsinnig abergläubisch". Wenn ein Salzstreuer am Tisch umfällt, müsse …
Barbara Wussow pflegt ihren Aberglauben

Polanski-Anwalt von Minister-Einspruch wenig überrascht

Wegen eines ihm vorgeworfenen Sexualverbrechens fordern die USA die Auslieferung des polnisch-französischen Filmemachers. Ein polnisches Gericht lehnte dies ab. Wendet …
Polanski-Anwalt von Minister-Einspruch wenig überrascht

Wegen Schmähgedicht: Cantz attackiert Böhmermann scharf

Berlin - Jan Böhmermanns Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Erdogan ist aus Sicht von ARD-Moderator Guido Cantz (44) keine Satire.
Wegen Schmähgedicht: Cantz attackiert Böhmermann scharf

Sommerkleidung: Lieber Baumwolle statt Synthetik

Polyester oder Baumwolle - welche Stoffe eignen sich bei Hitze am besten? Ein Personal Coach erklärt die Vor- und Nachteile des Materials, aus dem die Sommerklamotten …
Sommerkleidung: Lieber Baumwolle statt Synthetik

Kommentare