+
Renate Günthert von der Münchner Modemarke "Rena Lange" ist tot.

Münchner Modezarin Renate Günthert ist tot

München - Renate Günthert, Modedesignerin der Münchner Edelmarke “Rena Lange“, ist tot. Die 75-Jährige ist in der Nacht zum Donnerstag in ihrem Haus in München an Herzversagen gestorben.

Das sagte ihre Schwiegertochter Ariane Günthert am Samstag der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte damit einen Bericht von “bild.de“.

Die auch als “Mutter der Goldknöpfe“ bekannte Designerin verwandelte zusammen mit ihrem Mann Peter die einstige Wäschefirma ihrer Schwiegereltern in München in ein renommiertes Couture-Haus. Seit zehn Jahren führt der gemeinsame Sohn Daniel die Geschäfte. Peter Günthert starb im November 2007.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cruz Beckham auf Justin Biebers Spuren

Kein Wunder bei den Eltern: Der 11-jährige Cruz Beckham steigt ins Musikbusiness ein.
Cruz Beckham auf Justin Biebers Spuren

Michael Fassbender mag nicht immer nur reden

Er ist ein gefragter Mann in Hollywood: Schauspieler Michael Fassbender hat klare Vorlieben.
Michael Fassbender mag nicht immer nur reden

Luxemburgs kleiner Prinz hat einen Namen

Luxemburg - So eine Namensgebung ist nicht einfach. Das wissen auch die Luxemburger Royals Prinz Félix und Prinzessin Claire. Jetzt ist die Entscheidung gefallen.
Luxemburgs kleiner Prinz hat einen Namen

Pietro Lombardi: „... dann war‘s das!“

Köln - Das Trennungs-Drama der Lombardis geht in die finale Runde. Pietro stichelt gegen seine Sarah und stellt klar: Danach ist das einstige Traumpaar endgültig …
Pietro Lombardi: „... dann war‘s das!“

Kommentare