+
Kurze Kleidchen und Plateauschuhe: Marc Jacobs zeigt seine extravaganten Kreationen auf der New York Fashion Week. Foto: Jason Szenes

Modewoche

New Yorker Fashion Week endet mit Schau von Marc Jacobs

Top-Gäste, Top-Models - Top-Designer Marc Jacobs begeistert in New York mit einer extravaganten Show.

New York (dpa) - Mit einer Schau von Star-Designer Marc Jacobs ist die Fashion Week in New York zu Ende gegangen. Jacobs zeigte am Donnerstag (Ortszeit) Entwürfe, die Modekritikern zufolge an eine Mischung aus Techno-Rave und Schuluniform erinnerten.

In der ersten Reihe saßen Stars wie Zosia Mamet und Anna Wintour, Top-Models wie Kendall Jenner und Karlie Kloss liefen mit Dradlocks und in Plateauschuhen über den Catwalk.

Zuvor hatten rund eine Woche lang Designer ihre Kollektionen vorgeführt. Die New Yorker Fashion Week ist traditionell der Auftakt der internationalen Modewochen, bei denen Schauen in London, Mailand und Paris folgen. 

New York Fashion Week

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pietro Lombardi: Fiese Aussage über Sarah

Köln - RTL II hat den Trailer zur dritten Episode der Trennungsshow veröffentlicht. Pietro Lombardi verrät darin nicht nur den Verbleib des Eherings, sondern lässt sich …
Pietro Lombardi: Fiese Aussage über Sarah

Italopop-Star Al Bano: Doppelter Herzinfarkt?

Rom - Schock-Nachricht für Fans des Italopop: Al Bano (73) soll bei einer Probe für ein Weihnachtskonzert einen doppelten Herzinfarkt erlitten haben und musste operiert …
Italopop-Star Al Bano: Doppelter Herzinfarkt?

Kollegah im Interview: „Habe als Mensch viel erlebt“

Berlin - Nicht, dass Kollegah komplett auf sein Markenzeichen verzichten würde: Rasend schnellen, technisch komplexen Gangster-Rap mit Augenzwinkern. Mittlerweile will …
Kollegah im Interview: „Habe als Mensch viel erlebt“

Steven Spielberg wollte nach "E.T." zum ersten Mal Kinder

US-Regisseur Steven Spielberg hat durch seine Filme Millionen von Kindern erreicht - besonders "E.T." zog junge Zuschauer in seinen Bann. Auch auf Spielberg selbst hatte …
Steven Spielberg wollte nach "E.T." zum ersten Mal Kinder

Kommentare