+
Märtha Louise mit Ari Behn.

Märtha Louise

Norwegische Prinzessin lässt sich scheiden

Oslo - Die norwegische Prinzessin Märtha Louise lässt sich nach 14 Jahren Ehe von Schriftsteller Ari Behn scheiden. Wie viele Ehepaare hätten sie sich mit der Zeit entfremdet, erklärte die älteste Tochter von König Harald und Königin Sonja am Freitag.

Das Paar hatte im Mai 2002 in der Kathedrale von Trondheim geheiratet.

Die 44-Jährige kündigte an, sich weiter gemeinsam mit ihrem ein Jahr jüngeren Ex-Partner um die drei Töchter zu kümmern. Maud Angelica, Leah Isadora und Emma Tallulah sind 13, elf und sieben Jahre alt. Märtha Louise, die vierte in der norwegischen Thronfolge, ist für ihre ungewöhnlichen Ansichten bekannt. Sie bezeichnete sich einst als Hellseherin und eröffnete eine "Engelsschule".

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pietro Lombardi: Fiese Aussage über Sarah

Köln - RTL II hat den Trailer zur dritten Episode der Trennungsshow veröffentlicht. Pietro Lombardi verrät darin nicht nur den Verbleib des Eherings, sondern lässt sich …
Pietro Lombardi: Fiese Aussage über Sarah

Italopop-Star Al Bano: Doppelter Herzinfarkt?

Rom - Schock-Nachricht für Fans des Italopop: Al Bano (73) soll bei einer Probe für ein Weihnachtskonzert einen doppelten Herzinfarkt erlitten haben und musste operiert …
Italopop-Star Al Bano: Doppelter Herzinfarkt?

Kollegah im Interview: „Habe als Mensch viel erlebt“

Berlin - Nicht, dass Kollegah komplett auf sein Markenzeichen verzichten würde: Rasend schnellen, technisch komplexen Gangster-Rap mit Augenzwinkern. Mittlerweile will …
Kollegah im Interview: „Habe als Mensch viel erlebt“

Steven Spielberg wollte nach "E.T." zum ersten Mal Kinder

US-Regisseur Steven Spielberg hat durch seine Filme Millionen von Kindern erreicht - besonders "E.T." zog junge Zuschauer in seinen Bann. Auch auf Spielberg selbst hatte …
Steven Spielberg wollte nach "E.T." zum ersten Mal Kinder

Kommentare