+
Die US-Sängerin Pink lieben Fans für ihre Ehrlichkeit.

Ehe-Probleme

Pink: Darum haben wir keine romantischen Abende

Los Angeles - Nicht nur in ihren Songs nimmt sie kein Blatt vor den Mund. In der TV-Show von Ellen DeGeneres verriet Pink, dass ihre Ehe alles andere als reibungslos ablief – und abläuft.

„Wir waren zwischendurch schon zwei Mal getrennt", so die Musikerin über sich und Ehemann Corey Hart. Wir nennen es Auszeiten. Die erste hat ein Jahr gedauert, die zweite elf Monate.” 

Die 36-Jährige verrät, dass das vor der Geburt ihrer Tochter Willow im Juni 2011 geschah – aber dass „unsere nächste Ehe-Pause bald wieder fällig ist.“

Denn es gäbe ständig Ärger, dass das eheliche Liebesleben unter Harts Schläfrigkeit leide: „Willow besteht darauf, dass ihr Papa sich mit ihr abends hinlegt. Nur dass wir dann nie mal einen romantischen Abend allein haben, weil Corey einfach nicht wach bleiben kann. Er schläft immer mit Willow ein.“

Pink - Trennung vom Ehemann?

Dierk Sindermann

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hollywood-Legende vor 100. Geburtstag: „Denke nur ans Leben“

Los Angeles - Kirk Douglas steht kurz davor, sein Jahrhundert zu vollenden. Der 100. Geburtstag der Hollywood-Legende soll groß gefeiert werden. Nur eine Sache bereut er.
Hollywood-Legende vor 100. Geburtstag: „Denke nur ans Leben“

Hannawald postet Hochzeits-Foto auf Facebook

Klingenthal - Das ging schnell: Vor einem Jahr erst lernte Sven Hannawald seine Melissa kennen. Jetzt wird der Ex-Skispringer Vater und hat seine Freundin zur Frau …
Hannawald postet Hochzeits-Foto auf Facebook

Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

München -Auch in ihrer neuen Trennungssoap bleiben Sarah und Pietro Lombardi ihrem Prinzip treu, ihr Privatleben mit der ganzen Welt zu teilen. Dadurch wurden nun intime …
Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

Wegen diesem Babyfoto: Shitstorm gegen Jamie Oliver

London - Jamie Oliver gratulierte seiner Frau Juliette auf Instagram zum Geburtstag. Das Bild, das er dafür auswählte, gefiel allerdings nicht allen Fans.
Wegen diesem Babyfoto: Shitstorm gegen Jamie Oliver

Kommentare