+
Robert Redford dreht "The Discovery". Foto: George Frey

Robert Redford landet mit "The Discovery" bei Netflix

Los Angeles (dpa) - Der Streaming-Gigant Netflix hat sich mit der Science-Fiction-Romanze "The Discovery" einen weiteren Star- besetzten Film gesichert. "Variety" zufolge will Netflix den Film mit Robert Redford, Jason Segel und Rooney Mara 2017 per Video-Streaming und im Kino veröffentlichen. 

Regisseur Charlie McDowell siedelt die Geschichte in einer Welt an, in der ein Wissenschaftler (Redford) den Beweis für ein Leben nach dem Tod erbracht hat. Nun begehen Millionen Suizid in der Hoffnung auf ein neues Leben. Segel spielt den Sohn von Redfords Figur, der sich in eine Frau (Mara) mit einer komplizierten Vergangenheit verliebt. Netflix hat sich die Rechte an zahlreichen Hollywoodproduktionen verschafft, darunter auch an Brad Pitts Miltär-Satire "War Machine". 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pietro Lombardi: Fiese Aussage über Sarah

Köln - RTL II hat den Trailer zur dritten Episode der Trennungsshow veröffentlicht. Pietro Lombardi verrät darin nicht nur den Verbleib des Eherings, sondern lässt sich …
Pietro Lombardi: Fiese Aussage über Sarah

Italopop-Star Al Bano: Doppelter Herzinfarkt?

Rom - Schock-Nachricht für Fans des Italopop: Al Bano (73) soll bei einer Probe für ein Weihnachtskonzert einen doppelten Herzinfarkt erlitten haben und musste operiert …
Italopop-Star Al Bano: Doppelter Herzinfarkt?

Kollegah im Interview: „Habe als Mensch viel erlebt“

Berlin - Nicht, dass Kollegah komplett auf sein Markenzeichen verzichten würde: Rasend schnellen, technisch komplexen Gangster-Rap mit Augenzwinkern. Mittlerweile will …
Kollegah im Interview: „Habe als Mensch viel erlebt“

Steven Spielberg wollte nach "E.T." zum ersten Mal Kinder

US-Regisseur Steven Spielberg hat durch seine Filme Millionen von Kindern erreicht - besonders "E.T." zog junge Zuschauer in seinen Bann. Auch auf Spielberg selbst hatte …
Steven Spielberg wollte nach "E.T." zum ersten Mal Kinder

Kommentare