+
Entspannte Atmosphäre: Barack Obama plaudert mit Prinz William, Herzogin Kate kniet vor George.

Vor dem Schlafengehen

Prinz George trifft im Pyjama die Obamas

Als US-Präsident Barack Obama am Freitagabend bei den jungen Briten-Royals zum Abendessen eintraf, hatte auch Prinz George noch einen süßen Auftritt.

Im Pyjama mit Bademäntelchen und Hausschuhen begrüßte er die Gäste aus Washington. Anschließend führte er noch ein Spielzeug vor - das hatten ihm die Obamas zur Geburt geschenkt.

Die seltenen privaten Aufnahmen veröffentlichte der Kensington Palast am Abend via Twitter.

Die Fotos zeigen auch die Ankunft des US-Präsidentenpaares vor dem Kensington Palast. Prinz William, Herzogin Kate und Prinz Harry erwarteten den hohen Besuch an der Türe. Als die Obamas vorfuhren regnete es. Zuvor hatten sie bereits die Queen und Prinz Philip getroffen - am 90. Geburtstag von Elizabeth II..

wes

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Manuel neuer zum Krawattenmann des Jahres ausgezeichnet

Köln - Das Deutsche Mode-Institut hat Torwart-Profi Manuel Neuer zum Krawattenmann des Jahres ausgezeichnet. Damit reiht er sich in eine lange Liste deutscher …
Manuel neuer zum Krawattenmann des Jahres ausgezeichnet

Pietro wollte Trennungs-Show nur unter einer Bedingung machen

Köln - Im zweiten Teil der Trennungs-Show der Lombardis wirkt Pietro bereits ziemlich abgeklärt. Die Show hat er nur wegen der Fans gemacht - und nur unter einer …
Pietro wollte Trennungs-Show nur unter einer Bedingung machen

Madonna plaudert in US-Talkshow über Kuss mit dem „King of Pop“

Los Angeles - Kuss der Giganten: Madonna hat Details über einen Kuss mit dem „King of Pop“ Michael Jackson ausgepackt.
Madonna plaudert in US-Talkshow über Kuss mit dem „King of Pop“

Michael Jordan gewinnt Rechtsstreit um seinen Namen

Peking - Nichts ist wichtiger, als seinen eigenen Namen zu schützen. Meint US-Basketballstar Michael Jordan.
Michael Jordan gewinnt Rechtsstreit um seinen Namen

Kommentare