Schnibbelparty gegen Lebensmittelverschwendung in München

München (dpa) - Als Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung laden mehrere Münchner Initiativen am Samstag (27. August) zu einer Schnibbelparty. Hunderte Kilogramm Lebensmittel sollen gemeinsam gerettet, geschnibbelt, gekocht und verspeist werden.

"Wir wollen zeigen, dass der Großteil an entsorgten Lebensmitteln noch genießbar ist und daher jeder Mensch etwas gegen Lebensmittelverschwendung tun kann", heißt es auf der Homepage der Organisatoren. Die Lebensmittel werden vorab vor dem Wegwerfen gerettet oder gesponsert. Bislang gab es das Event schon im kleineren Rahmen - nun soll ab 15 Uhr öffentlich am Karlsplatz in der Innenstadt geschnibbelt werden.

Infos zur Schnibbelparty

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Til Schweiger ist wieder Single

Vor einem Jahr war der Filmstar erstmals mit seiner neuen Freundin in der Öffentlichkeit aufgetreten. Jetzt gehen sie wieder getrennte Wege.
Til Schweiger ist wieder Single

Cruz Beckham (11) macht jetzt einen auf Justin Bieber

London - Cruz Beckham hat offensichtlich das musikalische Talent seiner Mama Victoria geerbt. Nun veröffentlichte er seine erste Single und unterschrieb einen ganz …
Cruz Beckham (11) macht jetzt einen auf Justin Bieber

Michael Fassbender mag nicht immer nur reden

Er ist ein gefragter Mann in Hollywood: Schauspieler Michael Fassbender hat klare Vorlieben.
Michael Fassbender mag nicht immer nur reden

Luxemburgs kleiner Prinz hat einen Namen

Luxemburg - So eine Namensgebung ist nicht einfach. Das wissen auch die Luxemburger Royals Prinz Félix und Prinzessin Claire. Jetzt ist die Entscheidung gefallen.
Luxemburgs kleiner Prinz hat einen Namen

Kommentare