+
Prinz Carl Philip und seine Frau Sofia mit Sohnemann Alexander. 

Wer sind die Taufpaten?

Schwedische Königsfamilie feiert Taufe von Prinz Alexander

Drottningholm - Er ist das Nesthäkchen der schwedischen Royals: Am Freitag wird der kleine Prinz Alexander getauft. Seine Taufpatin ist eine ganz besonders gute Wahl.

Die schwedische Königsfamilie feiert am Freitag (12.00 Uhr) auf Schloss Drottningholm die Taufe von Prinz Alexander. Der kleine Sohn von Prinz Carl Philip (37) und seiner Frau Sofia (31), der mit vollem Vornamen Alexander Erik Hubertus Bertil heißt, ist am 19. April zur Welt gekommen. Er ist das erste Kind des Paars, das im vergangenen Sommer geheiratet hat.

Getauft wird der Baby-Prinz in der Schlosskirche von Drottningholm, dem Wohnsitz des Königspaars. Dabei hat er fünf Paten an seiner Seite, darunter Carl Philips Schwester Kronprinzessin Victoria (39) und Sofias Schwester Lina Frejd. Außerdem hat der Königssohn seinen besten Freund Jan-Åke Hansson, der auch sein Trauzeuge war, und seinen Cousin Victor Magnuson auserkoren. Die Fünfte im Bunde ist Sofias Freundin Cajsa Larsson.

Für die schwedischen Royals ist es schon die zweite Taufe in diesem Jahr: Erst Ende Mai war Prinz Oscar, der kleine Sohn von Kronprinzessin Victoria, in Stockholm getauft worden. Mit Prinz Alexander haben Schwedens König Carl Gustaf und Königin Silvia fünf Enkelkinder: Victorias Kinder Prinzessin Estelle (4) und Prinz Oscar, Prinzessin Madeleines (34) Nachwuchs Prinzessin Leonore (2) und Prinz Nicolas (1) und Alexander.

Bei der Taufe am Freitag trägt Alexander dasselbe Kleid, das auch schon seine Cousins und Cousinen bei ihren Feiern anhatten. Im Anschluss an die Zeremonie sind ein Empfang und ein Mittagessen geplant.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pietro Lombardi: Fiese Aussage über Sarah

Köln - RTL II hat den Trailer zur dritten Episode der Trennungsshow veröffentlicht. Pietro Lombardi verrät darin nicht nur den Verbleib des Eherings, sondern lässt sich …
Pietro Lombardi: Fiese Aussage über Sarah

Italopop-Star Al Bano: Doppelter Herzinfarkt?

Rom - Schock-Nachricht für Fans des Italopop: Al Bano (73) soll bei einer Probe für ein Weihnachtskonzert einen doppelten Herzinfarkt erlitten haben und musste operiert …
Italopop-Star Al Bano: Doppelter Herzinfarkt?

Kollegah im Interview: „Habe als Mensch viel erlebt“

Berlin - Nicht, dass Kollegah komplett auf sein Markenzeichen verzichten würde: Rasend schnellen, technisch komplexen Gangster-Rap mit Augenzwinkern. Mittlerweile will …
Kollegah im Interview: „Habe als Mensch viel erlebt“

Steven Spielberg wollte nach "E.T." zum ersten Mal Kinder

US-Regisseur Steven Spielberg hat durch seine Filme Millionen von Kindern erreicht - besonders "E.T." zog junge Zuschauer in seinen Bann. Auch auf Spielberg selbst hatte …
Steven Spielberg wollte nach "E.T." zum ersten Mal Kinder

Kommentare