+
Dionne Warwick solll über zehn Millionen Dollar Schulden haben.

Hohe Steuerschulden

Soul-Diva Warwick meldet Insolvenz an

Los Angeles/New York - Die fünffache Grammy-Preisträgerin Dionne Warwick (72) hat nach US-Medienberichten am Dienstag Insolvenz angemeldet.

Wie die „New York Daily News“ unter Bezug auf Gerichtsunterlagen berichtete, hat die Soul-Diva über zehn Millionen Dollar Schulden, darunter hohe Steuerschulden. Nach über fünf Jahrzehnten im Showbusiness mit Hits wie „I Say A Little Prayer“ (1966) und „I'll Never Fall in Love Again“ (1970) soll die Sängerin kaum noch Ersparnisse haben. Ihrem Sprecher, Kevin Sasaki, zufolge, hatten frühere Manager das Vermögen der Sängerin in den 1980er und 1990er Jahren falsch verwaltet. Warwick stammt aus East Orange (New Jersey) und ist eine Cousine der verstorbenen Sängerin Whitney Houston.

Whitney Houston ist tot - Bilder aus ihrem Leben

Whitney Houston ist tot - Bilder aus ihrem Leben

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf den Spuren Harry Potters: Quidditch-WM in Frankfurt

Nein, auf fliegenden Besen sind die Spieler nicht unterwegs. Und der goldene Schnatz entpuppt sich als Tennisball. Hoch her geht es bei der Quidditch-Weltmeisterschaft …
Auf den Spuren Harry Potters: Quidditch-WM in Frankfurt

Nach Bühnenunfall: So geht es Schlagerstar Andrea Berg

Berlin - Arme und Schultern hat sich Andrea Berg auf der Bühne verbrannt. Der Schlagersängerin geht es immer noch schlecht.
Nach Bühnenunfall: So geht es Schlagerstar Andrea Berg

Amoklauf in München trifft auch Bayreuther Festspiele

Bayreuth - Der Amoklauf in München hat auch Folgen für die Festspiele in Bayreuth: Der Staatsempfang fällt aus, der rote Teppich steht auf der Kippe.
Amoklauf in München trifft auch Bayreuther Festspiele

Hochzeit: Mario Gomez sagt "Ja" zu seiner Carina 

München - Bei schönstem Sommerwetter heiratete der 31 Jahre alte Fußballspieler Mario Gomez am Freitag in München-Schwabing seine Freundin Carina Wanzung.
Hochzeit: Mario Gomez sagt "Ja" zu seiner Carina 

Kommentare