1 von 10
Sting beim Soundcheck im Bataclan.
2 von 10
Sting beim Soundcheck im Bataclan.
3 von 10
Sting beim Soundcheck im Bataclan.
4 von 10
Konzert im Bataclan.
5 von 10
Am Abend bildete sich eine lange Warteschlange vor dem Bataclan.
6 von 10
Am Abend bildete sich eine lange Warteschlange vor dem Bataclan.
7 von 10
Am Abend bildete sich eine lange Warteschlange vor dem Bataclan.
8 von 10
Am Abend bildete sich eine lange Warteschlange vor dem Bataclan.

Auftritt im Bataclan

Sting: Pariser Terroranschläge waren ein Albtraum

Paris/Berlin - Der britische Popsänger Sting (65) hat die Pariser Terroranschläge vor einem Jahr als „Alptraum“ erlebt.

„Das war wirklich eine Katastrophe“, sagte der Künstler, der am Samstagabend mit einem Konzert an die Opfer erinnern wollte, der Webseite n-tv.de. „Ich hatte gerade so viel Zeit in Paris verbracht. Die französische Kultur war mir immer wichtig. Wenn man an Romantik denkt, an Liebe und Sinnlichkeit, dann kann man doch gar nicht anders, als an Paris zu denken. Und plötzlich wird man dann voll aus dem Film rausgerissen. Es war schlimm.“

Seiner Wahrnehmung nach erholt sich die Stadt langsam von dem Schock. Der Pariser Musikclub „Bataclan“, in dem am 13. November 2015 Islamisten 90 Menschen ermordet hatten, sollte am Samstagabend mit einem Konzert von Sting wiedereröffnet werden. Die Pariser Anschläge kosteten 130 Menschen das Leben.

Am Abend bildete sich eine lange Warteschlange vor dem Bataclan. Die Menschen wollten das Konzert von Sting hören, das er zum Gedenken an die Opfer geben wollte.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Helmut Markwort wird 80: Party mit viel Prominenz im Postpalast

München - Er ist Deutschlands jüngster Chefredakteur, Radio-Gründer- und Teilhaber, FC-Bayern-Aufsichtsratsvorsitzender, TV-Talker und Schauspieler - jetzt wurde Helmut …
Helmut Markwort wird 80: Party mit viel Prominenz im Postpalast

Der Stiefel macht’s: So finden Frauen das perfekte Modell

Wie bei jedem Kleidungsstück gilt auch für Schuhe - der richtige Schnitt schmeichelt dem Körper, und er kann Problemzonen kaschieren. Das gilt aber besonders für Stiefel.
Der Stiefel macht’s: So finden Frauen das perfekte Modell

Erkennen Sie diese Stars? Promis in ungewohnten Rollen

München - Sie tragen Masken, Kostüme oder verkleiden sich als Rockstars: Erkennen Sie folgende Promis in der Bilderstrecke auch in ungewohnten Rollen? Durchklicken und …
Erkennen Sie diese Stars? Promis in ungewohnten Rollen

Obama lässt Weihnachtsbaum am Weißen Haus erstrahlen

Weihnachten hat das Weiße Haus erreicht: Mit seiner Familie und vielen prominenten Künstlern hat US-Präsident Barack Obama die Beleuchtung des Weihnachtsbaumes …
Obama lässt Weihnachtsbaum am Weißen Haus erstrahlen

Kommentare