Sylvie van der Vaart
+
Sylvie van der Vaart hat sich offenbar auch neu verliebt - in einen Milliadär

Auch sie hat offenbar einen Neuen

Van der Vaart: Liebt Sylvie Zlatan Ibrahimovic?

Hamburg - Was Rafael und Sabia können, kann Sylvie van der Vaart schon lange: Die Moderatorin ist offenbar neu verliebt. Angeblich hat sie ihr Herz an den Fußballer Zlatan Ibrahimovic verloren.

Lesen Sie auch: Sabias schwere Vorwürfe gegen Sylvie van der Vaart

In der Stadt der Liebe hat Sylvie van der Vaart offenbar ihr Herz verloren - und zwar an einen Milliardär. So berichtet es zumindest die niederländische Tageszeitung "Telegraaf" in ihrer Onlineausgabe und beruft sich dabei auf einen TV-Bericht des niederländischen Senders "RTL Boulevard". Weiter heißt es beim "Telegraaf", ein Name sei noch nicht bekannt.

Zlatan Ibrahimovic ist einer der bestverdienendsten Fußballer der Welt und angeblich Sylvie van der Vaarts neue Liebe

"RTL Boulevard" berichtet hingegen am Mittwochmittag auf seiner Website, Sylvie van der Vaarts neuer Freund wäre der Fußballer Zlatan Ibrahimovic. Es handele sich dabei um ein hartnäckiges Gerücht, über das verschiedene Quellen übereinstimmend berichten würden. Angeblich sollen Sylvie van der Vaart und der Stürmer bereits vor Jahren eine Affäre miteinander gehabt haben, als Ibrahimovic noch für Ajax Amsterdam kickte. Stimmt das Gerücht, wäre die blonde TV-Moderatorin zwar nicht mit einem Milliardär, zumindest aber mit einem Multimillionär liiert. Denn der 31-jährige Ibrahimovic zählt mit einem geschätzten zweistelligen Millionenbetrag pro Jahr aus seinem Vertrag beim Verein Paris St. Germain zu den bestverdienenden Fußballern der Welt. Hinzu kommen noch Einnahmen aus diversen Werbedeals.

Sabia Boulahrouz: Das ist Rafaels neue Flamme

Sabia Boulahrouz: Das ist Rafaels neue Flamme

Am Montag war bekannt geworden, dass Sylvies Noch-Ehemann Rafael van der Vaart inzwischen mit ihrer besten Freundin, Sabia Boulahrouz, zusammen ist. Die beiden hatten sich gegenüber der "Bild"-Zeitung öffentlich zu ihrer Liebe bekannt. Die 34-Jährige reagierte darauf relativ gelassen: "Das ist ihre Entscheidung. Ich wünsche allen das Beste. Ich konzentriere mich jetzt auf meinem Sohn Damian. Das ist für mich das Wichtigste", zitierte das Boulevardblatt Sylvie van der Vaart.

Ihre siebenjährige Ehe mit Rafael van der Vaart hatte in der Silvester-Nacht ein überraschendes Ende gefunden.

mm

Andrea Pientka

Andrea Pientka

E-Mail:andrea.pientka@merkur.de

Google+

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

William und Kate treffen eine schwere Entscheidung

London - 2012 waren sie noch Botschafter für Olympia in London, vier Jahre später reisen sie wohl nicht zu den nächsten Sommerspielen in Rio. Es gibt wohl einen simplen …
William und Kate treffen eine schwere Entscheidung

Markus Lanz würdigt Ende 2016 tote Prominente

Berlin (dpa) - Ungewöhnlicher Einsatz für Markus Lanz (47) zum Jahresende: Dann wird der ZDF-Moderator eine Sendung präsentieren, in der 2016 gestorbene Stars gewürdigt …
Markus Lanz würdigt Ende 2016 tote Prominente

Papst stürzt bei Messe im Wallfahrtsort

Tschenstochau (dpa) - Schrecksekunde während der Polen-Reise von Papst Franziskus: Zu Beginn einer großen Open-Air-Messe im Wallfahrtsort Tschenstochau stürzte der Papst …
Papst stürzt bei Messe im Wallfahrtsort

Kirsten Stewart macht es offiziell: Sie liebt eine Frau

London - Als "Bella" liebte sie im Kino-Hit "Twilight" einen Vampir. Im echten Leben liebt Kirsten Stewart jetzt offiziell eine Frau. Ihre Freundin heißt Alicia Cargile.
Kirsten Stewart macht es offiziell: Sie liebt eine Frau

Kommentare