+
Thomas Gottschalk diskutiert über das neue Buch des Papstes.

Diskussion mit Kardinal Marx

Thomas Gottschalk spricht über Papst-Botschaft

München - Showmaster Thomas Gottschalk und Kardinal Reinhard Marx sprechen am Samstag in München über das neue Buch von Papst Franziskus.

Gemeinsam wollen sie die Botschaft des Kirchenoberhauptes unter das Volk bringen, wie das Literaturhaus angekündigt hat. In dem Buch mit dem Titel „Der Name Gottes ist Barmherzigkeit“ geht der Papst auf Themen wie Gerechtigkeit, Würde und Gleichgültigkeit ein. Marx zufolge spricht Franziskus eine „andere Sprache“, die Gehör finden müsse. Für Gottschalk spiele beim christlichen Glauben vor allem das Gebot der Nächstenliebe eine wesentliche Rolle. Die Veranstaltung soll um 19.30 Uhr im Internet-Livestream übertragen werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hollywood-Legende vor 100. Geburtstag: „Denke nur ans Leben“

Los Angeles - Kirk Douglas steht kurz davor, sein Jahrhundert zu vollenden. Der 100. Geburtstag der Hollywood-Legende soll groß gefeiert werden. Nur eine Sache bereut er.
Hollywood-Legende vor 100. Geburtstag: „Denke nur ans Leben“

Hannawald postet Hochzeits-Foto auf Facebook

Klingenthal - Das ging schnell: Vor einem Jahr erst lernte Sven Hannawald seine Melissa kennen. Jetzt wird der Ex-Skispringer Vater und hat seine Freundin zur Frau …
Hannawald postet Hochzeits-Foto auf Facebook

Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

München -Auch in ihrer neuen Trennungssoap bleiben Sarah und Pietro Lombardi ihrem Prinzip treu, ihr Privatleben mit der ganzen Welt zu teilen. Dadurch wurden nun intime …
Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

Wegen diesem Babyfoto: Shitstorm gegen Jamie Oliver

London - Jamie Oliver gratulierte seiner Frau Juliette auf Instagram zum Geburtstag. Das Bild, das er dafür auswählte, gefiel allerdings nicht allen Fans.
Wegen diesem Babyfoto: Shitstorm gegen Jamie Oliver

Kommentare