+
Tom Cruise bei der Premiere von 'Mission: Impossible - Rogue Nation in London. Foto: Jack Taylor

Tom-Cruise-Film kommt später ins Kino

Los Angeles (dpa) - Das nächste Projekt von Tom Cruise (54) erhält einen neuen Namen und einen späteren Kinostart. Der Drogenthriller "Mena" soll nun als "American Made" Ende September 2017 in den US-Kinos anlaufen. Ursprünglich hatte das Studio Universal Pictures den Kinostart im kommenden Januar geplant, wie "Variety" berichtet. Der Grund für die Verschiebung wurde nicht bekannt.

Cruise spielt unter der Regie von Doug Liman ("Fair Game", "Edge of Tomorrow") einen US-Piloten, der in den 80er Jahren für den Drogenbaron Pablo Escobar Kokain in die USA schmuggelte. Gleichzeitig soll er als Informant für die US-Drogenbekämpfungsbehörde DEA und den Geheimdienst CIA gearbeitet haben. Die Dreharbeiten in Kolumbien sorgten 2015 für Schlagzeilen, als beim Absturz eines Kleinflugzeugs zwei Crew-Mitglieder ums Leben kamen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Komfort im Büro: Pumps und Ankle Boots bereithalten

In der kalten Jahreszeit können Frauen nicht mehr mit Pumps oder Ankle Boots auf die Straße gehen. Als Wechselschuhe für das Büro eignen sie sich aber sehr gut. …
Komfort im Büro: Pumps und Ankle Boots bereithalten

Mick Jagger ist wieder Papa geworden 

New York - Der britische Altrocker Mick Jagger ist mit 73 Jahren zum achten Mal Vater geworden. Seine 29 Jahre alte Partnerin, die US-Tänzerin Melanie Hamrick, brachte …
Mick Jagger ist wieder Papa geworden 

Mick Jagger wird mit 73 zum achten Mal Vater

Dass er bereits Opa ist, hat den Frontmann der Rolling Stones nicht davon abgehalten, mit seiner deutlich jüngeren Lebensgefährtin eine Familie zu gründen. Jaggers …
Mick Jagger wird mit 73 zum achten Mal Vater

Manuel neuer zum Krawattenmann des Jahres ausgezeichnet

Köln - Das Deutsche Mode-Institut hat Torwart-Profi Manuel Neuer zum Krawattenmann des Jahres ausgezeichnet. Damit reiht er sich in eine lange Liste deutscher …
Manuel neuer zum Krawattenmann des Jahres ausgezeichnet

Kommentare