TV-Star an Herzversagen gestorben

Trauer um Tamme Hanken - Frau und Fans verabschieden sich

Kiel - Der TV-Pferdeflüsterer Tamme Hanken ist am Montag überraschend gestorben. Wie die Filmproduktion Dreiwerk Entertainment in Köln mitteilte, erlag der 56-Jährige einem Herzversagen. Nun verabschieden sich seine Frau und viele Fans mit rührenden Worten auf Facebook.  

Update vom 15. Oktober 2016: Große Trauer um den "Pferdeflüsterer": Mit einer bewegenden Traueranzeige nehmen die Hinterbliebenen nun Abschied von Tamme Hanken.

Update vom 13. Oktober 2016: Tamme Hanken starb Hotel-Gasthof "Drei Mohren" an Herzversagen. Hotel-Chef Dietrich Köhler spricht nun über die letzte Minuten von Tamme Hanken in Garmisch-Partenkirchen.

Rubriklistenbild: © Videoredaktion

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video

Kaley Cuoco: Diese Körperstellen an ihr sind nicht echt

Los Angeles - Sie ist Penny, die hübsche Nachbarin der Nerds in der US-Hit-Serie „The Big Bang Theory“. Doch auch wenn sie erst 30 Jahre alt ist, verdankt Kaley Cuoco …
Kaley Cuoco: Diese Körperstellen an ihr sind nicht echt
Video

Sarah vs. Pietro Lombardi: Der Streit auf Bairisch

Der Streit zwischen Sarah und Pietro Lombardi schlägt hohe Wellen. Wir haben die bairische Version für Euch!
Sarah vs. Pietro Lombardi: Der Streit auf Bairisch
Video

Kylie Jenner beschert uns ein blaues Wunder

Los Angeles - Wieder einmal lässt ein Mitglied des Kardashian-Jenner-Clans die Hüllen fallen - doch diesmal mit künstlerischem Anspruch. Auf Instagram zeigt sich Kylie …
Kylie Jenner beschert uns ein blaues Wunder
Video

Die Helden unsere Kindheit: Was wurde aus Pippi und Co.?

München - „Pippi Langstrumpf” und „Ronja Räubertochter” zählen zu den Klassikern unserer Kindheit. Doch was wurde aus den Kinderdarstellern von damals? Wir zeigen euch, …
Die Helden unsere Kindheit: Was wurde aus Pippi und Co.?

Kommentare