+
Katy Perry.

Kurznachrichtendienst gratuliert

Twitter-Queen Katy Perry setzt neuen Meilenstein

Los Angeles - Pop-Star Katy Perry (31) hat beim Kurznachrichtendienst Twitter einen Rekord aufgestellt.

Die Zahl ihrer Follower ist am Freitag auf 90 Millionen angestiegen. So viele wie sie hat keine andere Person. Schon 2013 hatte die „Roar“-Sängerin den Teenie-Schwarm Justin Bieber überrundet, der jetzt auf gut 83 Millionen Follower kommt, gefolgt von Taylor Swift mit 79 Millionen Anhängern.

Der Kurzmitteilungsdienst gratulierte prompt. „Es ist Party-Zeit, @katyperry! Mit 90 Millionen auf der Gästeliste brauchen wir eine echt große Tanzfläche“, war am Freitag auf dem offiziellen Twitter-Konto zu lesen. „Verflixt, das wird eng“, schoss Perry in einem Tweet zurück.

Katy Perry: So bunt und sexy kann Pop sein

Katy Perrys Twitter wurde gehackt

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Herz-OP: So geht es Fritz Wepper 

München - Intensiv-Station, Herz-OP, künstliche Beatmung: Die Fans von Fritz Wepper waren in den vergangenen Tagen in großer Sorge um den Schauspieler. Doch jetzt gibt …
Nach Herz-OP: So geht es Fritz Wepper 

Phil Collins erste Frau sauer wegen Autobiografie

London - Die Autobiografie von Phil Collins gefällt seiner Ex-Frau gar nicht. Sie sieht sich darin verunglimpft und will vor Gericht dagegen angehen.
Phil Collins erste Frau sauer wegen Autobiografie

Radcliffe würde seinen Nachwuchs vor dem Rampenlicht bewahren

München - Wenn Daniel Radcliffe Kinder hätte, würde er ihnen am liebsten untersagen, Schauspieler zu werden. Denn der Schauspieler weiß, wie gefährlich es sein kann, …
Radcliffe würde seinen Nachwuchs vor dem Rampenlicht bewahren

Physik-Genie Stephen Hawking in Klinik eingewiesen

Rom - Er gilt als herausragender Wissenschaftler, der Antworten auf die unmöglichsten Fragen kennt. Doch aktuell muss der „Übermensch“ Stephen Hawking in einem …
Physik-Genie Stephen Hawking in Klinik eingewiesen

Kommentare