+
Für einen langanhaltenden Teint: Unter dem Make-up sollte man im Sommer eine leichte Creme auftragen. Foto: Andrea Warnecke

Dem Verlaufen vorbeugen: So hält das Make-up im Sommer

Sommerliche Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit können das Schminkergebnis schnell zu Nichte machen. Doch wer vorher die richtige Creme aufträgt, verhindert ein Verlaufen des Make-ups.

Hamburg (dpa/tmn) - Im Sommer ist Schminken manchmal eine Herausforderung: Kaum ist das Make-up schön säuberlich aufgetragen, schon verläuft es wieder. Eine sogenannte Base beugt dem vor, erklärt Cornelia Harms von der Hamburger Berufsfachschule für Kosmetik (HBK).

Eine Base ist eine transparente Creme oder ein transparentes Gel, die auf die Tagespflege kommen. Letztere sollte im Sommer nicht so fettig sein. Besser ist eine leichte, feuchtigkeitsspendende Pflege. Auf die Base kommt im Anschluss das Make-up. "Das Make-up wird glatter und ebenmäßiger." Außerdem sorge die Base für eine längere Haltbarkeit.

Noch stabiler macht das Make-up im Sommer ein Mineralpuder. Er kann auch anstatt eines Make-ups verwendet werden, dann kommt der Puder einfach direkt auf die Base. Eine weitere Möglichkeit: Zwischendurch legt man mit transparentem Puder nach, wenn es sehr heiß wird und das Make-up anfängt zu verlaufen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi wehrt sich gegen Vorwurf ihrer Oma

Köln - Bisher war Sarah Lombardi ihren Großeltern aus dem Weg gegangen. In Folge zwei des RTL-II-Specials stellte sich das DSDS-Sternchen ihrer Oma. Die erhob einen …
Sarah Lombardi wehrt sich gegen Vorwurf ihrer Oma

New Yorker schaukeln durch die Weihnachtstage

Für alle, die nicht immer festen Boden unter den Füßen haben müssen, hat New York eine kleine neue Attraktion zu bieten
New Yorker schaukeln durch die Weihnachtstage

Hollywood-Legende Kirk Douglas feiert 100. Geburtstag

Los Angeles - 1999 gab das American Film Institute eine Liste der 50 größten Leinwand-Legenden aus Hollywoods goldener Ära heraus. Nur drei sind heute noch am Leben: …
Hollywood-Legende Kirk Douglas feiert 100. Geburtstag

Andreas Gabalier: "Kassetten sind ein kleines Abenteuer"

Der österreichische Musiker hat seinen fast 20 Jahre alten Walkman wieder ausgebuddelt. "Das ist ein super Ding", ist er überzeugt.
Andreas Gabalier: "Kassetten sind ein kleines Abenteuer"

Kommentare