+
Ein Mann betrachtet eine Darth-Vader-Figur. Insgesamt brachte eine "Star Wars"-Auktion in New York mehr als eine halbe Million Dollar.

Sotheby's

Auktion von "Star Wars"-Sammlerstücken bringt mehr als 500.000 Dollar

New York - Zahlreiche "Star Wars"-Action-Figuren und Nachbildungen von Helmen wurden kurz vor dem Start von "Star Wars 7" in New York verkauft. Ein Stück war besonders teuer.

Eine Auktion von „Star Wars“-Sammlerstücken in New York hat mehr als 500 000 Dollar (etwa 450.000 Euro) eingebracht. 

Besonders teuer war eine Actionfigur von Luke Skywalker aus den 1970er Jahren, die für 25.000 Dollar versteigert wurde, wie das Auktionshaus Sotheby's am Freitag mitteilte. Von der originalverpackten Figur, deren Käufer zunächst nicht bekanntwurde, sollen weltweit nur rund 20 existieren. 

Lesen Sie hier: 

So sehen die Star-Wars-Schauspieler heute aus

Zahlreiche weitere Action-Figuren und Nachbildungen von Helmen wurden für mehrere Tausend Dollar verkauft. Das Auktionshaus Sotheby's hatte wenige Tage vor der Premiere des neuen „Star Wars“-Films erstmals eine nur dem Fantasy-Spektakel gewidmete Auktion organisiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jürgen Vogel als Ötzi - Gletschermann kommt ins Kino

Eschenlohe - Vor mehr als 5000 Jahren starb Ötzi, der Gletschermann, hoch den Bergen. Bis heute gibt sein Tod Rätsel auf. Welche Geschichte steckte dahinter? Der Film …
Jürgen Vogel als Ötzi - Gletschermann kommt ins Kino

Münchner Filmstudent gewinnt Nachwuchs-Oscar in L.A.

München - Der Münchner Filmstudent Alex Schaad hat den goldenen Studenten-Oscar gewonnen - einen der begehrtesten Nachwuchspreise der US-Filmindustrie.
Münchner Filmstudent gewinnt Nachwuchs-Oscar in L.A.

„Alice und das Meer“: Allein unter Männern

München - „Alice und das Meer“ ist das berührende Porträt einer Frau auf der Suche nach sich selbst.
„Alice und das Meer“: Allein unter Männern

Trailer zu „Die glorreichen Sieben“: Wiederbelebte Vergangenheit

München - Antoine Fuquas Neuinterpretation der „Glorreichen Sieben“ ist so klassisch, wie das Western-Genre eigentlich nie war.
Trailer zu „Die glorreichen Sieben“: Wiederbelebte Vergangenheit

Kommentare