+
Christian Springer und Michael Altinger moderieren den "Schlachthof".

Neues Kabarettformat

BR: "Schlachthof" mit Altinger und Springer

München - Es soll einen neuen "Schlachthof" geben: Der Bayerische Rundfunk (BR) startet ein neues Kabarettformat mit Michael Altinger (42) und Christian Springer (48).

Das teilte der Sender auf Anfrage des Münchner Merkur mit. Unter dem Titel „Schlachthof“ präsentieren die beiden Künstler einmal monatlich aus dem Münchner „Wirtshaus im Schlachthof“ jeweils donnerstags um 21 Uhr „rasante Live-Satire, die ihresgleichen sucht – aktuell, bayerisch, politisch und immer ganz nah dran“, wie es hieß. Aktuelle Themen sollen auch mit Gästen diskutiert werden, zur Premiere am 21. März sind Martina Schwarzmann, Vince Ebert und Philipp Weber geladen. Die BR-Sendung „Altinger mittendrin“ wird eingestellt, wie der Kabarettist der Zeitung ergänzend mitteilte.

mm

Meistgelesene Artikel

Rockavaria-Ticker: Mit uns sind Sie drei Tage lang hautnah dabei

München - Es wird laut im Olympiapark! Auf drei Bühnen drehen dutzende Bands in München die Verstärker auf. Mit unserem Rockavaria-Ticker sind Sie drei Tage lang hautnah …
Rockavaria-Ticker: Mit uns sind Sie drei Tage lang hautnah dabei

Sinfonischer Metal bei Rockavaria: Nightwish im Porträt

München - Mit ihrer Verschmelzung von Heavy-Metal-Gitarren, opernhafter Klassik, komplexen Orchester-Arrangements und Filmmusik hat die finnische Band Nightwish ein …
Sinfonischer Metal bei Rockavaria: Nightwish im Porträt

"Gutterdämmerung" bei Rockavaria: Starke Band, maue Geschichte

München/Berlin - Beim Rockavaria-Festival feiert der Film "Gutterdämmerung" seine Deutschland-Premiere. Es ist Trash-Film und Rock-Konzert gleichermaßen. Wir haben das …
"Gutterdämmerung" bei Rockavaria: Starke Band, maue Geschichte

Rockavaria-Veranstalter: "Wir haben viel gelernt"

München - Im vergangenen Jahr kamen 49 000 Menschen zum neuen Festival „Rockavaria“ in München - in diesem Jahr rechnet der Veranstalter nur mit 35 000. Die …
Rockavaria-Veranstalter: "Wir haben viel gelernt"

Kommentare