+
Haben ältere Menschen keine Erfahrung mit der Sauna, sollten sie vor dem ersten Mal einen Arzt aufsuchen. Foto: Andreas Gebert

Als Senior mit Sauna starten: Vor Besuch mit dem Arzt sprechen

Sauna heizt richtig schön ein. Das tut im Winter gut. Vorsichtig sollten allerdings Unerfahrene sein, vor allem ältere Menschen. Ein Gesundheitscheck vor dem ersten Mal ist wichtig.

Bonn (dpa/tmn) - Im Winter zieht es viele ins Warme. Und an kaum einem Ort lässt es sich besser schwitzen als in der Sauna. Wollen Senioren zum ersten Mal saunieren, sollten sie das mit ihrem Arzt absprechen, rät Ursula Lenz von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen.

Denn etwa bei Bluthochdruck, Krampfadern oder einer Herz-Kreislauf-Schwäche kann ein Saunabesuch unter Umständen nicht das Richtige sein. Gibt der Arzt aber das Okay, steht dem Schwitzen nichts im Wege. Am besten geht man mit jemandem gemeinsam - so ist man nicht alleine, falls einem die Hitze doch nicht bekommt. Außerdem gilt: "Man sollte gut auf sich achten und sich nicht sklavisch an die Uhr halten wollen", sagt Lenz. Wie lange man in der Sauna bleibt, sollte man von seiner Befindlichkeit und dem, was einem guttut, abhängig machen. Nach dem Saunabad ist unter Umständen ein kalter Guss besser geeignet, als sich im Tauchbecken abzukühlen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Focus"-Bestseller Ratgeber: Pauline Dohmen direkt auf Platz drei

Nach dem Bestseller "Nähen mit Jersey - kinderleicht!" hat Pauline Dohmen mit dem Nachfolgetitel einen ähnlichen Erfolg: Mit "Nähen mit JERSEY - babyleicht"! stürmt die …
"Focus"-Bestseller Ratgeber: Pauline Dohmen direkt auf Platz drei

Polystyrol-Dämmstoffe: Fachfirma für Entsorgung beauftragen

Polystyrol-Dämmstoffe, häufig auch unter dem Herstellernamen "Styropor" zu finden, gelten ab sofort als gefährliche Abfälle. Welche Folgen hat das für Hausbesitzer und …
Polystyrol-Dämmstoffe: Fachfirma für Entsorgung beauftragen

Sie nahm mit einfachem Programm 60 Kilo ab

Mooroopna/Australien - Eine junge Mutter hat mit einem einfachen Programm in nur eineinhalb Jahren 60 Kilo verloren. Auf ihrem Instagram-Profil posiert sie jetzt mit …
Sie nahm mit einfachem Programm 60 Kilo ab

Welttierschutztag: Zahl der Tierversuche deutlich gestiegen

Die bundesweite Vereinigung Ärzte gegen Tierversuche hat zum Welttierschutztag am 4. Oktober die bisher verfügbaren Tierversuchszahlen für 2015 zusammengetragen. Das …
Welttierschutztag: Zahl der Tierversuche deutlich gestiegen

Kommentare