Die Mietpreisbremse greift. Foto: Andreas Gebert
+
Die Mietpreisbremse greift. Foto: Andreas Gebert

Fast jede dritte Wohnung von Mietpreisbremse betroffen

Auf dem Wohnungsmarkt läuft vieles nicht rund. Berufstätige ziehen zum Beispiel unfreiwillig in WGs, weil es in Großstädten zu wenige preiswerte Wohnungen gibt. Ein Mittel dagegen ist die 2015 eingeführte Mietpreisbremse. Sie gilt schon für fast jede dritte Wohnung.

Berlin (dpa) - Die im Juni eingeführte Mietpreisbremse gilt einem Bericht zufolge inzwischen für nahezu jede dritte Wohnung in Deutschland. Rund 6,5 Millionen der 22 Millionen Wohnungen seien betroffen, berichtet die unter Verweis auf Zahlen des Deutschen Mieterbunds.

"Das entspricht ungefähr 30 Prozent des Mietwohnungsbestandes in Deutschland", sagte Mieterbund-Geschäftsführer Ulrich Ropertz dem Blatt. Bislang hätten 300 Städte in zehn Bundesländern die Preisbremse eingeführt.

Die Regelung soll sprunghafte Mieterhöhungen vor allem in Großstädten verhindern. Seit Juni dürfen die Preise bei Mieterwechseln in ausgewiesenen Gegenden nur noch zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. Bei Neubauten und nach umfassender Modernisierung gilt das aber nicht; und auch nicht, wenn der Vermieter zuvor schon höhere Mieten kassiert hat. Wo die Preisbremse greift, legen die Bundesländer fest.

Aus Sicht des Mieterbunds besteht indes Nachbesserungsbedarf. "Wenn ich die Vormieter nicht kenne, weiß ich nicht, ob die Mietpreisbremse überhaupt für mich gilt", sagte Ropertz der "Bild"-Zeitung.

Mehr zum Thema

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Meistgelesene Artikel

Portfolio: Wunschrendite ermitteln, Risiko begrenzen

Auch mit hohen Aktienquoten, die Rendite generieren sollen, lässt sich ein Portfolio sinnvoll gegen starke Verluste absichern. Ein Instrument dazu sind beispielsweise …
Portfolio: Wunschrendite ermitteln, Risiko begrenzen

Schlanke Frucht: Auberginen enthalten kaum Kalorien

Die violette Eierfrucht ist nicht nur schmackhaft, sondern auch bei Kalorienbewussten beliebt. Denn sie besteht zum großen Teil aus Wasser. Damit sich die Auberginen …
Schlanke Frucht: Auberginen enthalten kaum Kalorien

Ein Leben voller Kampf: Frühe Armut bleibt oft lange

Kinderarmut ist in Deutschland ein Massenphänomen. Und wer als Kind nicht mitmachen kann wie die anderen, hat es auch später schwer - viele schaffen es aus Hartz IV …
Ein Leben voller Kampf: Frühe Armut bleibt oft lange

Internationale Studie: Cybermobbing ist mögliche Zeitbombe

Die Opfer von Cybermobbing werden immer jünger. Zugleich geraten auch Erwachsene häufiger in den Fokus von Attacken wie Verleumdung, Beleidigung und Diffamierung im …
Internationale Studie: Cybermobbing ist mögliche Zeitbombe

Kommentare