Blumenkohl ist - anders als viele andere Kohlsorten - magenfreundlich. Foto: Andrea Warnecke
+
Blumenkohl ist - anders als viele andere Kohlsorten - magenfreundlich. Foto: Andrea Warnecke

Bekömmlich und kalorienarm: Blumenkohl ist magenfreundlich

Blumenkohl ist ein echtes Super-Food. Gut für den Magen und mit wenig Kalorien. Das Gemüse steckt zudem voller Ballaststoffe und bietet viele wichtige Vitamine.

Bonn (dpa/tmn) - Anders als viele andere Kohlsorten ist Blumenkohl magenfreundlich. Das Gemüse sei nicht nur bekömmlich, sondern auch kalorienarm, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid. 100 Gramm Blumenkohl enthalten nur 23 Kalorien. Wertvoll sind die Ballaststoffe, die im Blumenkohl stecken.

Außerdem enthält er B-Vitamine, die beispielsweise wichtig für das Nervensystem sind. Auch Vitamin C, Kalium, Kalzium, Phosphor und Magnesium sind enthalten.

Wer sich etwas besonders Gutes tun möchte, greift zu einer der farbigen Varianten - etwa grün, orange oder dunkelviolett. Denn diese Sorten enthalten noch mehr Nährstoffe als der Klassiker in weiß. Die Blätter sollten allerdings immer knackig-grün sein. Blumenkohl verwendet man idealerweise ganz frisch, kühl gelagert hält er sich ein bis zwei Tage.

Mehr zum Thema

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Meistgelesene Artikel

Plastikteil im Salat: Rückruf bei Feinkost-Firma Homann

In einzelnen Fertigsalaten der Firma Homann sind Fremdkörper entdeckt worden. Der Hersteller lässt die betroffenen Produkte daher aus den Supermarktregalen nehmen. Wer …
Plastikteil im Salat: Rückruf bei Feinkost-Firma Homann

Absinth: Bohème-Droge und Szene-Drink

Als "grüne Fee" verzauberte das Getränk Absinth viele Künstler der Jugendstilzeit. Inzwischen gibt es den Kräuterschnaps wieder in jeder besseren Bar - und jetzt auch …
Absinth: Bohème-Droge und Szene-Drink

Mit Säure gegart: Ceviche ist gesund und angesagt

Kaum Aufwand, wenig Kalorien, viel Eiweiß und ein unvergleichbarer Gaumenschmaus - das ist Ceviche. Das Fischgericht gibt es in unzähligen Varianten und ist derzeit …
Mit Säure gegart: Ceviche ist gesund und angesagt

Drei-Brei-Teller mit grünen Punkten

Hier bekommt der gelbe Klassiker Kartoffelbrei einen Twist durch den feinen Geschmack von Leinöl und einer Prise Knoblauch. Die erdige violette Kartoffel verträgt sich …
Drei-Brei-Teller mit grünen Punkten

Kommentare