Auf die Herstellung und Lagerung kommt es an - sonst kann Bier schon nach drei Monaten an Geschmack verlieren. Foto: Roland Weihrauch
+
Auf die Herstellung und Lagerung kommt es an - sonst kann Bier schon nach drei Monaten an Geschmack verlieren. Foto: Roland Weihrauch

Bier kann bereits nach drei Monaten an Geschmack verlieren

Dass Bier nicht ewig haltbar ist, wissen die meisten. Dass es aber schon nach drei Monaten an Geschmack verlieren kann, dürfte auch Bier-Fans neu sein. Freunde des Gerstensaftes sollten ihre Vorräte deshalb richtig lagern.

München (dpa/tmn) - Bier kann schon nach drei bis sechs Monaten an Geschmack verlieren. Das hängt allerdings von der Herstellung ab, erläutert der Tüv Süd.

So ist Bier mit höherem Alkoholgehalt länger haltbar als solches mit weniger "Umdrehungen". Damit es nicht an Farbe und Geschmack verliert, lagert das Bier am besten im Dunkeln und bei 5 bis 15 Grad. Auf keinen Fall sollte man die Flaschen schütteln.

Auch Licht und Temperaturschwankungen sind den Angaben zufolge nicht gut für den Gerstensaft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Online einkaufen: Vorsicht bei Fisch und Fleisch

Bei tierischen Produkten ist im Sommer Vorsicht geboten. Fleisch und Fisch verderben bei hohen Temperaturen schneller als sonst. Wer in der Regel online bestellt, sollte …
Online einkaufen: Vorsicht bei Fisch und Fleisch

Grün-weißes Kleinod im Englischen Garten

München - Vom Toilettenhäuschen und „Schwulenhäusl“ zum beliebten Treffpunkt in Eisbach-Nähe: Der Kiosk Fräulein Grüneis feiert sein fünfjähriges Bestehen mit einem …
Grün-weißes Kleinod im Englischen Garten

Mit Pflanzenextrakten: So werden grüne Smoothies gefärbt

Grüne Smoothies gelten als frisch und gesund. Doch nicht immer halten die Produkte, was ihr Aussehen verspricht. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen hat sie genauer …
Mit Pflanzenextrakten: So werden grüne Smoothies gefärbt

Kiosk-Besitzerin droht Eltern quengelnder Kinder - und kassiert Shitstorm

Felixstowe - Eltern kennen das: Wenn Kinder sich etwas in den Kopf gesetzt haben, sind sie kaum zu bremsen. Eine Kiosk-Besitzerin erklärt, warum sie das nicht tolerieren …
Kiosk-Besitzerin droht Eltern quengelnder Kinder - und kassiert Shitstorm

Kommentare