+
Neil Holmes verkauft in seinem Curryladen in Bremen handgemachte, authentische Currymischungen.

Rezeptideen

Curry-Kits machen Indisch kochen leicht

Ingwer, Koriander und Kurkuma sind nur die Grundlage für ein indisches Curry. Die Vielfalt an Gewürzen macht das Aroma aus. Damit auch Laien ganz einfach zu Hause ein indisches Curry zubereiten können, hat ein Brite praktische Mischungen zusammengestellt.

Ein indisches Curry ist eine Kunst für sich: Die Gewürze müssen fein abgestimmt sein und mit der Soße harmonieren. Das braucht viel Zeit - normalerweise.

Der in Bremen lebende Brite Neil Holmes hat jetzt Curry-Kits bestehend aus Gewürzmischungen und Soße für Zuhause entwickelt, mit dem das Gericht innerhalb weniger Minuten gelingt. Dazu getrieben hat ihn die schiere Verzweiflung: "Man bekommt in Deutschland einfach kein gutes indisches Essen. Es ist alles viel zu lasch."

Drei Jahre hat Holmes mit den Rezepten experimentiert und in der Zeit kaum was anderes als Curry gegessen. Die Gewürzmischungen stellt er in seinem Laden aus mehr als 30 Zutaten für die Kunden frisch zusammen - den Schärfegrad können diese selber wählen. "Die meisten sind eher vorsichtig beim Chili", sagt Holmes.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schuhbeck verrät Rezepte für Glühwein, Punsch und geröstete Maronen

München - Alfons Schuhbeck gibt die besten Tipps für Weihnachtsrezepte zu Glühwein, Kinderpunsch, Bratapfel und geröstete Maronen.
Schuhbeck verrät Rezepte für Glühwein, Punsch und geröstete Maronen

Marion Kracht und ihr guter Geschmack

Die beliebte deutsche Schauspielerin Marion Kracht entführt in eine Welt ohne Fleisch und Fisch: Eine kulinarische Reise, die sich lohnt. Garantiert.
Marion Kracht und ihr guter Geschmack

Verzicht auf Öle und Hülsenfrüchte bei peganer Kost

Peganer sollten Öle und Hülsenfrüchte meiden. Da genau hier jedoch wertvolle Inhaltsstoffe zu finden sind, bietet sich der Mittelweg an. Einige Empfehlungen dürften die …
Verzicht auf Öle und Hülsenfrüchte bei peganer Kost

Der Veggie-Boom hat an Schwung verloren

Die Begeisterung für Fleischersatzprodukte hat in den vergangenen Monaten Marktforschern zufolge deutlich nachgelassen. Wurstersatz und Veggie-Frikadellen schmecken …
Der Veggie-Boom hat an Schwung verloren

Kommentare