Frisch geernteter Feldsalat ist auch im Winter erhältlich. Er schmeckt in Kombination mit herzhaften Zutaten oder mit Früchten. Foto: Patrick Pleul
+
Frisch geernteter Feldsalat ist auch im Winter erhältlich. Er schmeckt in Kombination mit herzhaften Zutaten oder mit Früchten. Foto: Patrick Pleul

Feldsalat mit Schafskäse oder Früchten kombinieren

Stuttgart (dpa/tmn) - Wer jetzt nach frischem Salat aus der Region Ausschau hält, entdeckt an den Gemüseständen häufig Feldsalat. Er lässt sich mit herzhaften, aber auch lieblichen Salatzutaten ergänzen.

Feldsalat lässt sich gut mit Speck und Champignons, Schafskäse oder Früchten kombinieren. Der Salat mit kräftigem, nussigem Geschmack hat auch im Winter Saison: Er verträgt bis zu minus 15 Grad und kann dadurch fast das ganze Jahr angebaut werden. Darauf weist der Verein der Gemüse-Selbstvermarkter (GSV) in Stuttgart hin. Feldsalat schmeckt umso besser, je kleiner und dunkler die Blätter sind. Beim Kauf sollten Verbraucher außerdem darauf achten, dass der Sandanteil zwischen den kleinen Wurzeln gering ist: Denn das intensive Auswaschen geht zulasten der Qualität.

Am besten bereiten Verbraucher Feldsalat möglichst schnell nach dem Kauf zu - er hält sich nicht lange. Gewaschen, getrocknet und in einem Folienbeutel verpackt kann er einige Tage im Gemüsefach im Kühlschrank lagern.

Mehr zum Thema

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Krickerl-Flaschenöffner aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Flaschenöffner aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Flaschenöffner aus echtem Rehgeweih - Unikat

Meistgelesene Artikel

Stangen in Wasser stellen: Grünen Spargel richtig lagern

Eine praktische Alternative zum weißen Spargel ist sein grüner Bruder, bei dem man sich das aufwändige Schälen sparen kann. Damit er schön frisch bleibt, sollte er …
Stangen in Wasser stellen: Grünen Spargel richtig lagern

Nach dem Kauf: Blätter vom Kohlrabi abbrechen

Mit dem Erntebeginn vieler Gemüsesorten wird der Speiseplan wieder vielfältiger. Ob gekocht oder als Rohkost - auch frischer Kohlrabi bereichert nun unsere Küche. Damit …
Nach dem Kauf: Blätter vom Kohlrabi abbrechen

Curry-Popcorn und Bowle: Snacks für die EM-Party

Kommt die Fußballrunde zum EM-Gucken vorbei, dürfen Snacks nicht fehlen. Chips und Schokolade sind zwar schnell auf den Tisch gestellt, aber nichts Neues. Dabei lassen …
Curry-Popcorn und Bowle: Snacks für die EM-Party

Tiefkühl-Hack ade? Warum McDonald's mit Frischfleisch experimentiert

Kommt es bei McDonald's nach der Grünkohl-Revolution zur Frischfleisch-Offensive? Erste Tests laufen, zum Imagewandel würde es passen. Doch einiges spricht gegen das …
Tiefkühl-Hack ade? Warum McDonald's mit Frischfleisch experimentiert

Kommentare