+
Sind Schale und die dünne Haut um das Innere der Walnuss entfernt, sollte sie innen hell sein - das zeigt, dass sie frisch ist. Foto: Kai Remmers

Frische Nüsse sind innen weiß

Bonn (dpa/tmn) - Wollen Verbraucher wissen, wie frisch die am Marktstand angebotenen Nüsse sind, hilft nur ein Blick ins Innere. Denn auf die Farbe des Kerns kommt es an.

Käufer lassen sich am besten eine Nuss knacken. Das rät Harald Seitz vom Verbraucherinformationsdienst aid. Ist das Innere weiß, sei die Nuss frisch, je gelber sei ist, desto älter sei sie. Sinnvoll ist auch, vorzugsweise zu heimischer Ware zu greifen, denn diese ist laut Seitz weniger mit Schimmelpilzen belastet als Importware.

Aufbewahrt werden Nüsse am besten in einem Netz oder einer Holzkiste. Sie brauchen einen kühlen, dunklen und trockenen Platz, um sich zu halten. Noch länger aufbewahren lassen sie sich, wenn man sie direkt nach dem Schälen einfriert. Dann sind sie Seitz zufolge sogar bis zu zwölf Monate lang verwendbar.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schuhbeck verrät Rezepte für Glühwein, Punsch und geröstete Maronen

München - Alfons Schuhbeck gibt die besten Tipps für Weihnachtsrezepte zu Glühwein, Kinderpunsch, Bratapfel und geröstete Maronen.
Schuhbeck verrät Rezepte für Glühwein, Punsch und geröstete Maronen

Marion Kracht und ihr guter Geschmack

Die beliebte deutsche Schauspielerin Marion Kracht entführt in eine Welt ohne Fleisch und Fisch: Eine kulinarische Reise, die sich lohnt. Garantiert.
Marion Kracht und ihr guter Geschmack

Verzicht auf Öle und Hülsenfrüchte bei peganer Kost

Peganer sollten Öle und Hülsenfrüchte meiden. Da genau hier jedoch wertvolle Inhaltsstoffe zu finden sind, bietet sich der Mittelweg an. Einige Empfehlungen dürften die …
Verzicht auf Öle und Hülsenfrüchte bei peganer Kost

Der Veggie-Boom hat an Schwung verloren

Die Begeisterung für Fleischersatzprodukte hat in den vergangenen Monaten Marktforschern zufolge deutlich nachgelassen. Wurstersatz und Veggie-Frikadellen schmecken …
Der Veggie-Boom hat an Schwung verloren

Kommentare