Gotteslachs (Lampris guttatus), auch Opah oder Mondfisch genannt, hat rotes, festes Fleisch. Foto: Franziska Gabbert
+
Gotteslachs (Lampris guttatus), auch Opah oder Mondfisch genannt, hat rotes, festes Fleisch. Foto: Franziska Gabbert

Gotteslachs eignet sich gut zum Braten und Grillen

Berlin (dpa/tmn) - Er ist optisch ein Hingucker: der Gotteslachs, auch Opah genannt. Sein Fleisch ist fest und sehr schmackhaft. Am besten wird er gegrillt oder gebraten.

Er ist optisch ein Hingucker: Der Gotteslachs, auch Opah genannt, gehört mit seinen roten Flossen zu den auffälligeren Fischen. Außerdem kann der silbrig schillernde Fisch bis zu 1,80 Meter lang werden. "Ein Massenfisch ist er aber sicher nicht", sagte Sandra Kess vom Fisch-Informationszentrum (FIZ) bei der Internationalen Grünen Woche (16. bis 25. Januar). Sein orange bis pink gefärbtes Fleisch ist fest und enthält viele wichtige Fettsäuren. Es eignet sich besonders gut zum Braten und Grillen.

Der Gotteslachs lebt vor allem im Atlantik und Mittelmeer. Da der Fisch Einzelgänger ist und nicht im Schwarm schwimmt, wird er nicht in großer Zahl gefangen. Am ehesten finden ihn Verbraucher im Handel in gut sortierten Geschäften oder Kaufhäusern mit hochpreisiger Lebensmittelabteilung.

Service:

Die Grüne Woche auf dem Messegelände in Berlin geht noch bis zum 25. Januar. Sie ist für Besucher von 10.00 bis 18.00 Uhr, am 23. und 24. Januar bis 20.00 geöffnet.

Grüne Woche

Mehr zum Thema

Auch interessant

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Meistgelesene Artikel

Mineralölrückstände in Bratwürsten festgestellt

Ob Sommerfest oder EM-Party - derzeit gibt es viele Anlässe, den Grill aufzustellen. Wer Bratwurst grillen möchte, sollte jedoch bei der Auswahl vorsichtig sein. …
Mineralölrückstände in Bratwürsten festgestellt

Bayerisch, italienisch, Burger: So isst und bestellt München

Essen nachhause bestellen ist beliebt, auch bei den Münchnern. Eine Studie gibt spannende Einblicke in die Bestell- und Essgewohnheiten der bayerischen Landeshauptstadt: …
Bayerisch, italienisch, Burger: So isst und bestellt München

Leckeres vom Grill: Tipps zu Gemüse, Fisch und Obst

Bratwürste grillen kann jeder. Aber wie gelingen Gemüsespieße, vegetarische Burger und Fisch auf dem Rost? Die wichtigsten Tipps in der Übersicht.
Leckeres vom Grill: Tipps zu Gemüse, Fisch und Obst

Lauter himmlisch süße Teilchen

Der Grieche Stylianos Klados (73) backt Rezepte seine himmlisch süßen Teilchen. Diese hat er 23 Jahre lang jeden Sonntag in der griechischen Gemeinde in München serviert.
Lauter himmlisch süße Teilchen

Kommentare