+
Beim Granatapfel zählen Farbe der Schale, Saftigkeit und Geschmack geachtet. Foto: Franziska Gabbert

Granatapfel ohne Spritzer öffnen

Der Granatapfel ist inzwischen fester Bestandteil der modernen Küche. Die Kerne eignen sich für kalte und warme Speisen. Um die saftige Frucht ohne Spritzer zu öffnen, gibt es einen Trick.

Bonn (dpa/tmn) - Mit einem einfachen Trick lässt sich ein Granatapfel öffnen, ohne dass er Hände, Kleidung und die ganze Küche verkleckert. Dafür schneidet man am Kelch eine dünne Scheibe ab, wie der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn erklärt.

Jetzt die Schale zum Stiel hin mehrfach einschneiden, dabei aber möglichst nicht die Samenhülle verletzen. Und nun der Trick: Der Granatapfel kommt in eine Schale mit kaltem Wasser. Unter Wasser bricht man ihn in mehrere Teile auf, und die Samenkerne lassen sich ohne Spritzer herauslösen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lecker mit Hackfleisch: Mangoldblätter kann man zum Füllen

Mangoldblätter ist ein schmackhaftes Gemüse. Die Blätter haben eine feste Struktur. Deshalb lassen sie sich gut füllen.
Lecker mit Hackfleisch: Mangoldblätter kann man zum Füllen

Geschmacks-Geheimnis von Kentucky Fried Chicken wohl enttarnt

Das Geschmacksgeheimnis der frittierten Hähnchenteile von Kentucky Fried Chicken ist angeblich aufgedeckt worden. Bei einer Reportagereise sei ein Mitarbeiter der …
Geschmacks-Geheimnis von Kentucky Fried Chicken wohl enttarnt

Neue Fasanerie: Abgelegen, dafür nicht so touristisch

Schon die Anfahrtsbeschreibung auf der Visitenkarte oder auf der Webseite verrät: Die „Neue Fasanerie“ am Hartmannshofer Park ist nicht gerade einfach zu erreichen …
Neue Fasanerie: Abgelegen, dafür nicht so touristisch

Nochmal anheizen: Tipps für den Grill-Endspurt

Der Sommer kommt zurück - und viele packen deshalb noch einmal den Grill aus. Vier Tipps, damit Würstchen, Steaks oder vegetarische Leckereien auf dem Rost gelingen.
Nochmal anheizen: Tipps für den Grill-Endspurt

Kommentare