Viele kennen Artischocken nur eingelegt im Glas - besonders lecker sind sie aber frisch. Foto: Kai Remmers
+
Viele kennen Artischocken nur eingelegt im Glas - besonders lecker sind sie aber frisch. Foto: Kai Remmers

Harntreibend und gut für die Leber: Artischocken

Die Artischocke ist eine Allrounderin: Denn obwohl sie nur durchschnittliche Vitamin-Mengen enthält, kann sie dem Körper viel Gutes tun. So wirkt sie unter anderem harntreibend und kräftigt die Leber.

Bonn (dpa/tmn) - Artischocken sind kalorienarm. Allerdings überzeugen sie insgesamt mehr durch Geschmack als durch ihre gesundheitsfördernde Wirkung.

Denn im Vergleich zu anderen Gemüsesorten enthalten sie nur durchschnittliche Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid. Dafür stecken in Artischocken viele Ballaststoffe - besonders das Kohlenhydrat Inulin, das auch für Diabetiker geeignet ist. Cynarin macht das Gemüse leicht bitter - und es fördert die Gallenproduktion.

Dadurch steigern Artischocken den Gallenfluss. Sie wirken aber auch harntreibend, entzündungshemmend und kräftigen die Leber. Da sie den Appetit anregen, sind sie perfekt als Vorspeise geeignet. Viele kennen sie nur eingelegt aus dem Glas - besonders lecker sind aber frische Artischocken.

Die Blütenknospen werden einfach 30 bis 45 Minuten in Salzwasser gekocht. Dabei beschwert man sie am besten mit einem Teller, damit die Knospe unter Wasser bleibt.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Meistgelesene Artikel

"Öko-Test": Mineralölrückstände in Bratwürsten

Ob Sommerfest oder EM-Party - derzeit gibt es viele Anlässe, den Grill aufzustellen. Wer Bratwurst grillen möchte, sollte jedoch bei der Auswahl vorsichtig sein. …
"Öko-Test": Mineralölrückstände in Bratwürsten

Strich und die Erklärung sorgen für Shitstorm gegen Lammsbräu

München - Manche Menschen glauben die seltsamsten Dinge. Eine Brauerei, die diese Menschen als Kunden gewinnen wollte, hat sich damit allerdings keinen Gefallen getan.
Strich und die Erklärung sorgen für Shitstorm gegen Lammsbräu

Marmelade oder Konfitüre: Wie darf ein Aufstrich heißen?

Konfitüre ist einfach nur ein anderes Wort für Marmelade? Laut dem Lebensmittelrecht sind es zwei verschiedene Bezeichnungen. Denn bei dem einen Aufstrich dürfen nur …
Marmelade oder Konfitüre: Wie darf ein Aufstrich heißen?

Venezuela in die heimische Küche holen: Gefüllte Arepas mit Steak

In Venezuela schon immer an jeder Straßenecke zu bekommen und jetzt auch zu Hause en vogue: gebackene oder knusprig frittierte Maisfladen, auf unterschiedlichste Art …
Venezuela in die heimische Küche holen: Gefüllte Arepas mit Steak

Kommentare