+
Die kleinen Speck-Rosenkohl-Päckchen sind schnell und einfach gemacht - und trotzdem ein besonderes Fingerfood. Foto: Manuela Rüther

Kinderleichtes Fingerfood: Rosenkohl im Speckmantel

Fingerfood geht immer. Nur bedeutet es für den Gastgeber recht viel Aufwand. Diese Happen sind blitzschnell fertig und kinderleicht vorzubereiten. Und auch die Zutaten sind besonders - schließlich ist Rosenkohl nicht gerade ein klassisches Party-Essen.

Kategorie:Fingerfood

Zubereitungszeit:20 Minuten

Zutaten:

500 g Rosenkohl

100 bis 150 g dünn geschnittener, durchwachsener Speck

Zubereitung:

Die Röschen putzen, den Strunk kreuzweise einritzen und in kochendem und gesalzenem Wasser bissfest garen - das dauert etwa 10 Minuten. Die Röschen auf ein Sieb gießen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken.

Jeden Rosenkohl mit einer halben Scheibe Speck umwickeln und von allen Seiten kross braten. Als Fingerfood mit geröstetem Baguette und Pesto servieren.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bavarian Detox: Jede Menge Power im Glas

Didi Schweiger bereitet Smoothies zu. Der Obststandl-Besitzer an der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität schwärmt: „Das ist,Bavarian Detox’. Gesund und schmeckt.“
Bavarian Detox: Jede Menge Power im Glas

Eistrends 2016: So schleckt Deutschland

Kalte Köstlichkeiten: Die Klassiker Vanille, Schokolade und Erdbeere sind im Sommer 2016 wieder die beliebtesten Sorten. Neue Trends - etwa Jägermeister- oder …
Eistrends 2016: So schleckt Deutschland

Lecker mit Hackfleisch: Mangoldblätter kann man zum Füllen

Mangoldblätter ist ein schmackhaftes Gemüse. Die Blätter haben eine feste Struktur. Deshalb lassen sie sich gut füllen.
Lecker mit Hackfleisch: Mangoldblätter kann man zum Füllen

Geschmacks-Geheimnis von Kentucky Fried Chicken wohl enttarnt

Das Geschmacksgeheimnis der frittierten Hähnchenteile von Kentucky Fried Chicken ist angeblich aufgedeckt worden. Bei einer Reportagereise sei ein Mitarbeiter der …
Geschmacks-Geheimnis von Kentucky Fried Chicken wohl enttarnt

Kommentare