Die kleinen Speck-Rosenkohl-Päckchen sind schnell und einfach gemacht - und trotzdem ein besonderes Fingerfood. Foto: Manuela Rüther
+
Die kleinen Speck-Rosenkohl-Päckchen sind schnell und einfach gemacht - und trotzdem ein besonderes Fingerfood. Foto: Manuela Rüther

Kinderleichtes Fingerfood: Rosenkohl im Speckmantel

Fingerfood geht immer. Nur bedeutet es für den Gastgeber recht viel Aufwand. Diese Happen sind blitzschnell fertig und kinderleicht vorzubereiten. Und auch die Zutaten sind besonders - schließlich ist Rosenkohl nicht gerade ein klassisches Party-Essen.

Kategorie:Fingerfood

Zubereitungszeit:20 Minuten

Zutaten:

500 g Rosenkohl

100 bis 150 g dünn geschnittener, durchwachsener Speck

Zubereitung:

Die Röschen putzen, den Strunk kreuzweise einritzen und in kochendem und gesalzenem Wasser bissfest garen - das dauert etwa 10 Minuten. Die Röschen auf ein Sieb gießen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken.

Jeden Rosenkohl mit einer halben Scheibe Speck umwickeln und von allen Seiten kross braten. Als Fingerfood mit geröstetem Baguette und Pesto servieren.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Süß und erfrischend: Melonen als Wasserlieferant

Fast jeder kennt das aus seiner Kindheit: Im Sommer an einem großen Stück Melone knabbern. Der Saft läuft über die Hände. Und es schmeckt einfach herrlich erfrischend.
Süß und erfrischend: Melonen als Wasserlieferant

Mit Paprika und Harissa: Ein Wirsing-Brezel-Salat

"Vermutlich haben wir alle ein paar Lieblingsgerichte, ein paar Rezepte, die man mal eben aus dem Ärmel schütteln kann." Das schreibt Anne-Katrin Weber in ihrem Kochbuch …
Mit Paprika und Harissa: Ein Wirsing-Brezel-Salat

Moscow Mule: Spritziger Hingucker zum Feierabend

Der Moscow Mule hat sich zu einem der populärsten Longdrinks in den Bars gemausert. Mit einfachen Zutaten eignet er sich aber auch gut zum Selber-Mixen zu Hause.
Moscow Mule: Spritziger Hingucker zum Feierabend

Kühlen statt backen: Eistorten sorgen für Erfrischung

Sie erfrischt an heißen Sommertagen und beeindruckt als Dessert: die Eistorte. Doch nicht nur Patissiers können sie schichten. Mit ein paar Tricks bekommen auch …
Kühlen statt backen: Eistorten sorgen für Erfrischung

Kommentare